Aktuelle News zum Thema Rohstoffe

Weiterhin durchschnittliche Getreideernte erwartet

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) passt seine Ernteschätzung erneut geringfügig an, geht aber weiterhin von einer durchschnittlichen Getreideernte in Höhe von knapp 47,2 Mio. t aus.

Nachricht lesen...

14.07.2015 Rohstoffe

Durchwachsene Erwartungen für Getreideernte

"Die in diesen Tagen beginnende Getreideernte lässt nur noch durchschnittliche Erntemengen erwarten“, gab der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, bei einem Pressegespräch bekannt. In den Frühjahrsmonaten habe in vielen Regionen eine ausgeprägte Trockenheit geherrscht, die keine Spitzenerträge zulassen werde.

Nachricht lesen...

03.07.2015 Rohstoffe

Mandelanbau: ABC fördert Forschung mit 2,5 Mio. US-Dollar

Mit 2,5 Mio US-Dollar (etwa 2,25 Mio. EUR) will das Almond Board of California (ABC) Forschungsprojekte zu Wassereffizienz, Bienengesundheit und nachhaltigem Anbau fördern. Die Mandelbauern unterstützen die Entwicklung innovativer Anbaumethoden seit längerer Zeit, um den Mandelanbau in Zukunft noch effizienter und nachhaltiger gestalten zu können.

Nachricht lesen...

03.07.2015 Rohstoffe

Markenrechte für Diamant in Österreich

In der vergangenen Woche berichteten wir von der genehmigten Übernahme der ehemaligen Plange-Mühlen und der Marke "Diamant" durch die GoodMills-Gruppe. Zu dem Zeitpunkt konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen, ob und in wie weit dieser Verkauf auch die in Österreich verwendete Marke "Diamant" betrifft. Hier jetzt die Stellungnahme von GoodMills zu dieser Frage:

Nachricht lesen...

26.06.2015 Rohstoffe

Urweizensorten produzieren mehr "Augenschutzstoff" Lutein

Eine kürzlich im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlichte Studie der Universität Hohenheim belegt, dass die alte Weizenart Einkorn in erhöhter Konzentration Lutein enthält. Brot aus Urgetreide, regelmäßig gegessen, könnte daher einen erheblichen Beitrag für eine verbesserte Augenfunktion leisten. Nicht nur Spinat und Grünkohl enthalten Lutein, auch in den alten Weizenarten Emmer, Dinkel und vor allem Einkorn kommt Lutein in erhöhter Konzentration vor.

19.06.2015 Rohstoffe

Getreideernte 2015 voraussichtlich nur noch durchschnittlich

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) passt seine Ernteschätzung an und geht aktuell von einer nur noch durchschnittlichen Getreideernte in Höhe von gut 47,7 Mio. t aus. Dieser Wert liegt ca. 2 Mio. t unter der Prognose des Vormonats und gut 8 % unter dem Rekordergebnis 2014 von 52 Mio. t. Grund für diese Anpassung ist das in weiten Teilen Deutschlands anhaltend trockene, warme Wetter.

Nachricht lesen...

19.06.2015 Rohstoffe

Winterweizen bleibt Spitzenreiter

Mit einem Anteil von 53 % an der gesamten Getreideanbaufläche bleibt der Winterweizen auch im Jahr 2015 unangefochtener Spitzenreiter beim Getreide.

Nachricht lesen...

22.05.2015 Rohstoffe

Herbstaussaaten zur Ernte 2015: Mehr Weizen und Gerste

Im Herbst 2014 haben die Landwirte in Deutschland auf 5,56 Mio. Hektar Ackerland Wintergetreide für die kommende Ernte 2015 ausgesät. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis), Wiesbaden, mitteilt, li…

Nachricht lesen...

19.12.2014 Rohstoffe

Große Getreideernte und nur kleine Mängel

Die GMF Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung GmbH aus Bonn hat Anfang November 2014 den MEHLreport zu Brotgetreide-Ernte 2014 herausgegeben. Danach wurde in Deutschland 27.799 Mio. t …

Nachricht lesen...

10.11.2014 Rohstoffe

Getreideernte übertrifft Erwartungen

Die deutschen Bauern haben unter den schwierigen Witterungsbedingungen des Sommers 2014 mit 50 Mio. Tonnen eine mengenmäßig gute Getreideernte eingefahren. Dieses Ergebnis übersteigt die Vorjahresernt…

Nachricht lesen...

22.08.2014 Rohstoffe