WASGAU Bäckerei führt digitale Kassenbons ein

Papierlos und nachhaltig: Um im Zuge der gesetzlich eingeführten Bonausgabepflicht zu einer Reduzierung des Verbrauchs von Papier beizutragen, können Kunden in den WASGAU Bäckereien ab sofort ihren Kassenbon per Smartphone „mitnehmen“. Hierfür stellt die WASGAU Produktions & Handels AG an den Bedientheken der Bäckereien in den 75 Frischemärkten die Kassen entsprechend um. Statt eines automatisch ausgelösten Drucks für alle Kassenbons erscheint jetzt auf dem Kundenbildschirm nach dem jeweiligen Einkauf ein QR-Code. Kunden haben dann die Möglichkeit, den Code über die Kamera ihres Smartphones einzulesen, zu speichern und bei Bedarf später auch auszudrucken. Eine Registrierung oder die Installation einer App sind hierfür nicht erforderlich, es genügen ein QR-lesefähiges Smartphone und ein herkömmlicher Internet-Browser.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.