südback passt das Hallenkonzept an

Die südback soll wie geplant vom 17. bis 20. Oktober 2020 in Stuttgart stattfinden. „Wir freuen uns mit der südback auf ein Branchentreffen im Herbst, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir blicken zuversichtlich nach vorn“, sagt Anne-Kathrin Müller, Projektleiterin der südback. Zur Situation in der Backbranche erklärt Landesinnungsmeister Martin Reinhardt, Landesinnungsverband für das Württembergische Bäckerhandwerk: „Das Bäckerhandwerk steht durch die Corona-Krise vor einer der größten Herausforderungen in seiner jüngeren Geschichte und vor Folgen, die überhaupt noch nicht absehbar sind. Und trotzdem muss es und wird es auch nach der Corona-Krise weitergehen. Der Branchentreffpunkt in Stuttgart bietet dafür auch in diesem Jahr Innovationen und Informationen auf höchstem Niveau und aus erster Hand. Die südback 2020 ist somit unverzichtbar, um die backende Branche, die Aussteller und die Besucher auf dem Weg zurück in die Normalität zu begleiten.“
Um Unsicherheiten und einer gewissen Zurückhaltung der Unternehmen zu begegnen, wird das Hallenkonzept angepasst. Wie die Messe gegenüber der Presse mitteilt, wird in diesem Jahr mit fünf Hallen geplant, und zwar mit den Hallen 5, 6, 7, 8 und 10. Die Halle 9 wird nicht belegt. Das angepasste Konzept soll einen zirkulierenden Besucherfluss über die zwei Messespangen fördern.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.