Max Rischart’s Backhaus: Bauarbeiten ab Januar geplant

Max Rischart’s Backhaus: Bauarbeiten ab Januar geplant
© kiessler architekten GmbH

Nach Informationen der mit dem Rohbau beauftragten Ed. Züblin AG beginnen die Bauarbeiten für die neue Unternehmenszentrale von Max Rischart’s Backhaus auf der Münchner Theresienhöhe im Januar kommenden Jahres. Den Angaben zufolge ist ein Multifunktionsgebäude geplant, dass auf fünf Ober- und zwei Untergeschossen neben den Produktionshallen und der Verwaltung auch Werkswohnungen, eine Ausstellung und ein Boardinghouse vereint. Ein Kennzeichen des neuen Gebäudes sollen großzügige Glasflächen sein. „Auf der Theresienhöhe wird unser Handwerk für jeden sichtbar sein. Gleichzeitig fällt viel Tageslicht in die Backstube hinein und sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre“, zitiert Züblin Magnus Müller-Rischart, Inhaber des Familienunternehmens. Die hohen, 2-geschossig geplanten Produktionsbereiche im Erdgeschoss und 2.OG werden im Parterre ergänzt durch eine Ausstellung zur Geschichte der Bäckerei Rischart. Das Gebäude wird außerdem über eine Dachterrasse verfügen, drei Innenhöfe, 100 Werkswohnungen für Azubis und junge Beschäftigte sowie 84 Apartments im Boardinghouse der Münchner Hotel-Kette Cocoon. Die gesamte Logistik der Bäckerei Rischart ist in den beiden ersten Untergeschossen untergebracht. Über nahezu die gesamte Grundstücksfläche verteilen sich dort der Lieferhof, Technik- und Lagerräume sowie eine Tiefgarage.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.