Live-Unterricht: Weinheim bietet kostenfreie Webinare

Webinar am eigenen Rechner © Weinheim
Webinar am eigenen Rechner © Weinheim

Nachdem es den Menschen im Bäckerhandwerk derzeit nicht möglich ist, sich wie gewohnt an den ADB-Fachschulen weiterzubilden, bietet die Bundesakademie Weinheim „Webinare“ an. Um ein Zeichen zu setzen, sind diese für die Teilnehmer/innen völlig kostenfrei. Die Teilnahme erfolgt ganz einfach vom heimischen Rechner aus. Der Unterricht findet live statt, d.h. jeweils ein Experte aus Weinheim unterrichtet im virtuellen Klassenzimmer ca. 45 Minuten lang eine Gruppe von 25 bis 30 Personen. Die Teilnehmer können während des Webinars zudem miteinander diskutieren und sich gegenseitig Tipps geben, was intensiv genutzt wird.
„Kurze Webinare können zwar keine intensiven Präsenz-Seminare ersetzen, doch sie sind in den Zeiten der Krise eine gute Alternative“, so Bernd Kütscher, Direktor der Akademie. Besonders freut ihn die hohe Nachfrage: „Die 6 ersten Webinare mit Praxistipps für die Corona-Krise waren in kürzester Zeit ausgebucht, mit insgesamt 180 Personen.“ Zu den ersten Teilnehmern gehörte auch Brot-Sommelier Axel Schmitt: „Wir haben einen Beamer angeschlossen und das Webinar mit der gesamten Führungsmannschaft verfolgt. Die Inhalte waren sehr hilfreich und verschaffen Orientierung.“
Die Meisterschüler der Bundesakademie werden derzeit ebenfalls in einem virtuellen Klassenzimmer unterrichtet. Der Zugang zu den kurzen Webinaren wurde zuerst den von einer Seminarabsage betroffenen Teilnehmern ermöglicht, steht aber inzwischen allen Menschen in der Branche offen, u.a. auch zu den Themen „7 Tipps für besseres Brot“ und „Salz, Zucker und Fett reduzieren“. Alle Themen und Termine – auch Zusatztermine für das Corona-Webinar - werden nach und nach freigeschaltet und dann stets auf der Facebookseite der Bundesakademie Weinheim unter www.facebook.com/backakademie bekannt geben.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.