Krome`s Backstube baut an

Im August übernahm Krome`s Backstube in Bredenborn die Bäckerei Westbomke aus Boffzen (wir berichteten: www.backwelt.de/newsview/krome-uebernimmt-westbomke.html). Statt zwei Produktionen soll es künftig nur noch eine geben, nämlich in Bredenborn. Jetzt wird dort gebaut. Wie das Westfalen-Blatt berichtet, ist ein 1.000 qm großer Anbau geplant. „Damit wir genügend Platz für alle haben“, zitiert die Zeitung Geschäftsführer Bernd Krome. Derzeit warte man auf die Baugenehmigungen. Insgesamt werden 20 Mitarbeiter aus Boffzen nach Bredenborn wechseln. Dort soll vor allem die Logistik erweitert werden. Auch in Kühltechnik will man investieren. Bernd Krome schätzt die Investitionen für die Integration von Westbomke auf knapp 3 Mio. EUR, einschließlich der Markenumstellung der 17 Westbomke-Filialen. Bei Krome ist 2019 das Frankfurter „Haus der Bäcker“ eingestiegen. Das Unternehmen wird von dem Wirtschaftsingenieur Dr. Rigbert Fischer geführt. Als Geldgeber steht im Hintergrund die Vaillant Group aus Remscheid.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.