HANS IM GLÜCK: BackWerk-Gründer steigen ein

Thomas Hirschberger, Gründer des HANS IM GLÜCK Burgergrill Konzepts und Mehrheitsgesellschafter der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH, hat seine Anteile (er hielt 90 %) an einen neuen Gesellschafterkreis übergeben. Neue Gesellschafter der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH sind u. a. der aktuelle Minderheitsgesellschafter GAB, sowie die Gründer von BackWerk, Dr. Dirk Schneider und Dr. Hans-Christian Limmer.

Die Geschäftsführer der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH, Johannes Bühler und Jens Hallbauer bleiben an Bord. Über den Kaufpreis sowie die jeweiligen Anteilsverhältnisse wurde Stillschweigen vereinbart.
Insbesondere das starke Wachstum auf mittlerweile 81 HANS IM GLÜCK Burgergrill Restaurants in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Singapur hat die BackWerk-Gründer Dr. Dirk Schneider und Dr. Hans-Christian Limmer vom Potenzial der Marke überzeugt, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch die GAB, die sich bereits im Sommer 2018 mit 10 % an der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH beteiligte, bleibt als Partner weiterhin investiert. Die Unternehmer haben sich in einer GbR als Mutter der HANS IM GLÜCK Unternehmensgruppe zusammengeschlossen, zu der die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH und die HANS IM GLÜCK Gastro GmbH gehören.

Über HANS IM GLÜCK Franchise:
2010 von Thomas Hirschberger in München gegründet, gehören zur Marke aktuell 81 Burgergrills. 2019 war für HANS IM GLÜCK Franchise nach eigenen Angaben ein Rekordjahr. Mit über 147 Mio. EUR Außenumsatz im Vergleich zu 120 Mio. EUR im Jahr 2018 konnte das Franchise-Unternehmen mit 24 % das bislang stärkste Umsatzwachstum verzeichnen. 15 neuen Burgergrill-Restaurants wurden im vergangenen Jahr eröffnet. (2018 gab es 14, 2017 acht Neueröffnungen.) „Mit voraussichtlich 15 Neueröffnungen wird HANS IM GLÜCK auch 2020 weiterwachsen“, so Jens Hallbauer, Geschäftsführer von HANS IM GLÜCK Franchise. Weitere Standorte seien u.a. in Basel/Schweiz, Trier und Halle geplant.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.