Deutsche Meisterschaft der Bäckerjugend verschoben

edes Jahr messen sich die Prüfungsbesten in den beiden Ausbildungsberufen des Bäckerhandwerks in Wettkämpfen, zuerst auf Landesebene und dann auf Bundesebene. Diesmal haben 13 Bäcker/innen und 13 Bäckerei-Fachverkäufer/innen auf Landesebene die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend geschafft, die Mitte November in Weinheim laufen sollte. Die hohe Zahl an 26 Qualifizierten ist ein Rekordwert. Im Vorjahr hatten nur 19 Personen die hohe Hürde geschafft.
Aufgrund der aktuellen Situation hat Jurypräsident Wolfgang Schäfer jedoch entschieden den Bundeswettbewerb in den Mai des Folgejahres zu verlegen. Er wird nun in der Zeit von Samstag 8. Mai bis Dienstag 11. Mai 2021 an der Bundesakademie Weinheim starten. „Wir bedauern die Verschiebung sehr, möchten in diesen Zeiten jedoch kein unnötiges Risiko eingehen“, so Wolfgang Schäfer: „Dies gibt den qualifizierten Landessiegerinnen und Landessiegern zudem die Gelegenheit, umso intensiver auf die Deutsche Meisterschaft zu trainieren“. Um dies zu fördern, bietet das Team der Bundesakademie Weinheim allen Qualifizierten am 15. und 16. März 2021 ein kostenfreies Intensiv-Training an.
Folgende Bäcker/innen haben sich dieses Jahr für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert (nach Bundesländern alphabetisch sortiert):
- Susanna Rupp, Landessiegerin Baden-Württemberg, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Unger, Altheim
- Nanase Tsuiji, Landessiegerin Bayern, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Traublinger GmbH, Heimstetten
- Vincent Jost Böhme, Landessieger Brandenburg, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Merschank, Forst
- Mamadou Diallo, Landessieger Bremen, Ausbildungsbetrieb: Backstube - Backen mit Leidenschaft, Bremen
- Nick Johann Starke, Landessieger Hamburg, Ausbildungsbetrieb: Starke Bäcker KG, Schwanewede
- Stefanie Handt, Landessiegerin Hessen, Ausbildungsbetrieb: Hermann Haas GmbH, Seligenstadt
- Menno Kannegieter, Landessieger Niedersachsen, Ausbildungsbetrieb: Wilke Remmers Bäckermeister, Juist
- Amanda-Nadine Krajnc, Landessiegerin Nordrhein-Westfalen, Ausbildungsbetrieb: Klaus Hinzen Bäckermeister, Wegberg
- Peter Fisch, Landessieger Saarland, Ausbildungsbetrieb: Rosemarie Sevenich Bäckerei, Saarlouis
- Tim Jacobi, Landessieger Sachsen-Anhalt, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Mike Lippmann, Haldensleben
- Michelle Pöhlmann, Landessiegerin Sachsen, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Anja Tannenbaum-Degenkolbe, Glashütte
- Caroline Claß, Landessiegerin Schleswig-Holstein, Ausbildungsbetrieb: Bäckermeister Bernd Hecker, Böel
- Jasmin Schumann, Landessiegerin Thüringen, Ausbildungsbetrieb: Bäckerei Schumann, Linda

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.