„Bewirb Dich mit Deinem Lächeln“

Unter dem Slogan „Bewirb Dich mit Deinem Lächeln“ starten der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks und der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe eine gemeinsame Ausbildungskampagne. Sie richtet sich direkt an die Schulabgänger der Abschlussklassen 2020. Die Idee: „Statt sofort eine aufwändige Bewerbung einzureichen, hinterlassen die Bewerberinnen und Bewerber zunächst einfach nur ihre Kontaktdaten beim Ausbildungsbetrieb, am besten mit Foto. Die Betriebe melden sich bei Interesse zu einem ersten Kennenlernen. Lebenslauf und Zeugnisse können dann immer noch nachgereicht werden. Als besonders einfachen Kontaktweg haben wir WhatsApp identifiziert, das bei 98 Prozent der 14- bis 24-Jährigen genutzt wird“, so die beiden Geschäftsführer Henning Funke und Michael Bartilla. Darüber hinaus können die Bewerberinnen und Bewerber per E-Mail oder Postkarte Kontakt aufnehmen.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.