Baker & Baker lenkt das Geschäft mit Convenience-Backwaren

Inzwischen ist auch klar, unter welchen Label das TK-Backwarengeschäft laufen wird: Nach der Abspaltung von CSM Bakery Solutions ist in UK der Spezial-Backwarenhersteller Baker & Baker gegründet worden. Das Unternehmen mit 400 Mio. EUR Jahresumsatz, heißt es in der Mitteilung, ist europäischer Marktführer für Convenience-Backwaren und an 12 Standorten und sieben Ländern mit über 2.500 Arbeitnehmern aktiv. Eigentümer von Baker & Baker und Brill North America bleibt Rhône.
Unter anderem plant Baker & Baker einen Ausbau seiner Marktanteile im amerikanischen Süßbackwarensegment etwa mit Donuts, Cookies und Spezial-Muffins. Hierbei baut das Unternehmen auf die Unterstützung durch den Geschäftspartner Mondelez, der die Produktion und Distribution einer große Bandbreite an Backwaren unter den Markennamen Cadbury, Oreo, Milka und Daim ankurbeln will.
„Deutschland ist unser zweitgrößter Markt und wird auch künftig ein Schwerpunkt des Unternehmens bleiben“, erklärt der Baker & Baker CEO John Lindsay. „Wir haben umfangreiche Investitionen in eine hochmoderne Produktionsanlage in Delmenhorst getätigt und werden zusammen mit unserem Werk in Wurzbach auch weiterhin Kunden auf dem europäischen Festland mit Donuts und anderen süßen Backwarenprodukten beliefern.“ Gianpiero Lenza, Managing Director bei Rhône: „Wir freuen uns, diese entscheidende und aufwändige Ausgliederung des europäischen CSM Bakery Solutions Betriebs jetzt abgeschlossen zu haben. Wir konzentrieren uns nun ganz darauf, Ressourcen zur weiteren Stärkung von Baker & Baker als Marktführer im europäischen Backwarensegment für Convenience-Produkte zu investieren. Hierzu werden wir den Kundenstamm durch Produktinnovation und die Entwicklung neuer Produkte ausbauen und diversifizieren.“
Der Hauptsitz von Baker & Baker liegt im englischen Wirral.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.