News aus der Backbranche

Rückrufaktion: Metallische Fremdkörper

Weil möglicherweise metallische Fremdkörper enthalten sein könnten, haben die Bäckereien Härdtner und Mitterer mehrere Brote zurückgerufen. Darüber informierte das Portal Lebensmittelwarnung.de.

Nachricht lesen...

24.12.2019 Backbranche

BackWerk: 100.000 Burger in knapp sechs Wochen

Nur knapp sechs Wochen nach seiner Einführung (Anfang November 2019) hat BackWerk den 100.000. Burger verkauft. In manchen Stores würden täglich bis zu 86 Burger geordert, teilt das Unternehmen mit, das das Produkt deshalb ab 2020 dauerhaft ins Sortiment nehmen will.

Nachricht lesen...

23.12.2019 Backbranche

Neue Backstube für Brotsüchtig

Die Bäckerei Brotsüchtig aus Linz/Österreich baut eine neue Backstube in Steyregg. Nach Informationen des Oberösterreichischen Volksblatts soll die 220 qm große Produktion Ende nächsten Jahres in Betrieb gehen.

Nachricht lesen...

22.12.2019 Backbranche

Wiener Feinbäckerei Heberer wächst kräftig in Berlin

Die Wiener Feinbäckerei Heberer ist nach eigenen Angaben mit ihrem auf Verkehrsknotenpunkte und frequenzstarke City-Lagen ausgerichteten Filialkonzept in Berlin stark gewachsen und betreibt in der deutschen Hauptstadt bald 40 Standorte. Seit Mitte 2019 werden im monatlichen Rhythmus Stores umgebaut und neu eröffnet.

Nachricht lesen...

21.12.2019 Backbranche

Artiback erweitert die Produktion

Der Tiefkühl-Backwarenherstellers Artiback aus Halle (Saale) möchte die Produktion im Industriegebiet „Star Park“ erweitern. Im Frühjahr 2020 soll eine zweite Produktionslinie den Betrieb aufnehmen. Rund 10 Mio. EUR sollen investiert werden.

Nachricht lesen...

20.12.2019 Backbranche

Staatsehrenpreise für Bayerns beste Bäcker

20 Bäckereien aus ganz Bayern wurden am Mittwoch, 18. Dezember 2019, von der Bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit dem Staatsehrenpreis für das Bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet. In einem Festakt überreichte die Ministerin die Medaillen und Urkunden.

Nachricht lesen...

20.12.2019 Backbranche

Weinheim: Neue „Meister/innen“ im Verkauf

Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim bildet jedes Jahr eine Klasse Geprüfte Verkaufsleiter/innen im Lebensmittelhandwerk (VKL) in Vollzeit aus. Neben dem Filialmanagement und fachlichen Themen werden betriebswirtschaftliche, rechtliche und pädagogische Lerninhalte vermittelt. Die während der Kurszeit laufenden HWK-Prüfungen gelten als „Meisterprüfung“ für Fachverkäufer/innen. Sie haben auch das gleiche Niveau.

Nachricht lesen...

19.12.2019 Backbranche

Wien: Die Coiffeur-Café-Patisserie

„Gustav Emil Paula Paula“ (abgekürzt also Gepp) heißt ein neuer Konzept-Store, den die drei Brüder namens Gepp vor Kurzem in der österreichischen Hauptstadt Wien eröffneten. Der eine ist Wirtschaftsingenieur, der andere Friseur, der dritte Konditor - gemeinsam kam man auf die Idee, alle Talente in einem Projekt zu vereinen.

Nachricht lesen...

18.12.2019 Backbranche

Schweiz: Brot-Post von Heini

Die Heini Conditorei AG in Luzern/Schweiz liefert Brot künftig per Post (Raum Luzern/Meggen/St. Niklausen/LU). Die Kunden können wählen, welche Brote zum Brot-Abo dazugehören sollen und ob sie ein- oder bis zu fünfmal pro der Woche (montags bis freitags) beliefert werden wollen.

Nachricht lesen...

17.12.2019 Backbranche

Zum Backeinsatz nach Mali

Seit 8. Dezember 2019 (und noch bis zum 15. Dezember 2019) backt der Rostocker Bäckermeister und Landesinnungsmeister des Verbandes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Grenzer, für die rund 1.000 in Mali stationierten Bundeswehrsoldaten. Auf seiner Backliste stehen Weihnachtsstollen, Kleingebäck und der ein oder andere Geburtstagskuchen.

Nachricht lesen...

17.12.2019 Backbranche