News aus der Backbranche

Backwaren in Österreich mit breitem Preisspektrum

Seit vielen Jahren erstellt Christine Behringer einen landesweiten Preisvergleich für Österreich. die jüngste stammt aus dem November 2019. Dabei zeigt sich, dass es vor allem bei den Handwerkern  eine deutliche regionale Preisspreizung  gibt. Die Backwaren der Filialisten in der Steiermark sind durchschnittlich 22 % teurer als in der Hauptstadt Wien.

Nachricht lesen...

04.01.2020 Backbranche

Anmelden zum Ölsaaten-Monitoring

Seit zwei Jahren läuft bereits das Ölsaaten-Monitoring des Verbandes Deutscher Großbäckereien. Das Standard-Programm umfasst Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne, Mohn, Sesam und Chiasaat. Weitere Ölsaaten werden auf Anfrage aufgenommen. Die teilnehmenden Mitgliedsbäckereien schicken regelmäßig Ölsaaten-Proben an das Labor Biotask. Hier werden sie zu einem besonders günstigen Preis untersucht.

Nachricht lesen...

03.01.2020 Backbranche

Das Aus für Hofmeister Brot

Die Hofmeister Brot GmbH mit Sitz in Landau hat am 31. Dezember 2019 den Betrieb eingestellt. Es sei kein Investor bereit gewesen, die Bäckereikette zu übernehmen, berichtet Die Rheinpfalz. Es sei gelungen, etwa die Hälfte aller verbliebenen rund 80 Hofmeister-Filialen zu verkaufen.

Nachricht lesen...

03.01.2020 Backbranche

Aus Thaysen und Scheel wird „Mien Backstuuv“

Die Schleswig-Holsteiner Bäckereien Thaysen (Neukirchen) und Scheel (Neustadt) haben sich zusammengeschlossen. Seit 1. Januar 2020 verkaufen die Bäckermeister Jan Thaysen und Detlef Scheel ihre Backwaren gemeinsam. Gebacken wird künftig nur noch bei Scheel in Neustadt.

Nachricht lesen...

03.01.2020 Backbranche

Bäckerei Vieracker hat zugemacht

Im November 2019 hat die Bäckerei Vieracker aus Amberg Insolvenz angemeldet, jetzt musste das Unternehmen schließen. Am 21. Dezember 2019 war der letzte Verkaufstag meldet onetz.de. Ein Nachfolger wurde nicht gefunden und lediglich für zwei der sechs Filialen gab es Interessenten. Zuletzt gehörten zu Vieracker 28 Mitarbeiter.

03.01.2020 Backbranche

Erster Naturel-Bäcker im Bündnerland

Die Schweizer Crest Feinbäckerei AG aus Flims wird die erste Naturel-Bäckerei im Kanton Graubünden, heißt es in einer Pressemitteilung. Ursin Meiler, Geschäftsführer und Inhaber der Crest Feinbäckerei AG in Flims startet demnach das neue Jahr als Naturel-Bäckerei.

Nachricht lesen...

29.12.2019 Backbranche

Keksfabrik Gruyters schließt

Die Keksfabrik Gruyters in Krefeld soll geschlossen werden, meldet die Westdeutsche Zeitung. „Die Ausproduktion ist für das 1. Quartal 2020 geplant“, erklärte Thomas Feldmann, Pressesprecher des Insolvenzverwalters, auf Anfrage der Westdeutschen Zeitung.

Nachricht lesen...

28.12.2019 Backbranche

Graz: Bäckerei musste Produktion stoppen

Am Donnerstag, den 19.12.2019 musste die Produktion einer Grazer Bäckerei schließen, meldet die Zeitung Krone. Ein Prüfbericht der Lebensmittelaufsicht, welcher nach eigenen Angaben der Krone vorliege, bescheinige der Bäckerei Probleme mit der Hygiene.

Nachricht lesen...

27.12.2019 Backbranche

Spendenaktion bei ARYZTA

ARYZTA unterstützt Leuchtturmprojekte in den Regionen seiner Standorte. Unter den mehr als 3.000 Mitarbeitern in Deutschland wurde im Vorfeld eine Umfrage gestartet, welche Projekte in der Kinder- und Jugendhilfe unterstützt werden sollten.

Nachricht lesen...

26.12.2019 Backbranche

ADB-Fachschulen freuen sich über eine hohe Nachfrage

Vor 13 Jahren haben die Verbände des Bäckerhandwerks ihre Fortbildungsaktivitäten in den ADB-Verbund (Akademie Deutsches Bäckerhandwerk) eingebracht, damit auch ihre Bildungsstätten in ganz Deutschland. Alle weisen heute die sogenannte ADB-Brezel in den Deutschlandfarben als gemeinsames Markenzeichen aus.

Nachricht lesen...

25.12.2019 Backbranche