News aus der Backbranche

Sternenbäck beantragt Schutzschirmverfahren

Die Großbäckerei Bumüller (Sternenbäck) mit Sitz in Hechingen hat ein Schutzschirmverfahren beantragt. Wie die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz mitteilt, verzeichnete das Unternehmen, das derzeit 1.600 Mitarbeiter beschäftigt, aufgrund der Corona-bedingten Schließungen dramatische Umsatzeinbußen. 

Nachricht lesen...

29.05.2020 Backbranche

Wiesheu-Stiftung zeichnet Back-Champions aus

Die Wiesheu-Stiftung, deren Ziel es ist, die Ausbildung von jungen Menschen zu fördern, hat eine neue Initiative gestartet. Marga Wiesheu, die gemeinsam mit Armin Juncker, dem Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Großbäckereien, den Vorstand der Wiesheu-Stiftung bildet, will damit ein Zeichen für alle Auszubildenden der Backbranche setzen.

Nachricht lesen...

26.05.2020 Backbranche

Pandriks investiert rund 35 Mio. EUR

Die Bäckerei Pandriks mit Sitz in Meppel, Niederlande, ist nach eigenen Angaben seit Jahren eine der am schnellsten wachsenden Bäckereien in Europa. Die zunehmende Beliebtheit von Pandriks Brot, das sowohl bei nationalen und internationalen Supermarktketten als auch bei Außer-Haus-Kunden zu finden ist, erfordert seit einiger Zeit eine höhere Produktionskapazität.

Nachricht lesen...

25.05.2020 Backbranche

Aryzta: Durchführung einer außerordentlichen Generalversammlung beantragt

Beim Schweizer Backwarenhersteller Aryzta fordern die Beteiligungsgesellschaft Veraison und die spanische Cobas Management einen totalen Umbau im Verwaltungsrat. Dazu hat die Aktionärsgruppe um Veraison und Cobas, die einem Stimmenanteil von 17,8 % halten, am 21. Mai 2020 die Durchführung einer außerordentlichen Generalversammlung beantragt.

Nachricht lesen...

24.05.2020 Backbranche

WASGAU Bäckerei führt digitale Kassenbons ein

Papierlos und nachhaltig: Um im Zuge der gesetzlich eingeführten Bonausgabepflicht zu einer Reduzierung des Verbrauchs von Papier beizutragen, können Kunden in den WASGAU Bäckereien ab sofort ihren Kassenbon per Smartphone „mitnehmen“.

Nachricht lesen...

23.05.2020 Backbranche

Stadtbäckerei Drave ist insolvent

Die Stadtbäckerei Schenefeld Friedrich Drave GmbH mit Sitz in Schenefeld bei Hamburg ist insolvent. Als Ursache für die Schieflage wird die Covid-19-Krise genannt.

Nachricht lesen...

22.05.2020 Backbranche

Live-Backworkshops für Kunden: BakeNight geht online

Backen lernen von den Profis – normalerweise bringt BakeNight Bäcker und Teilnehmer offline mit Backworkshops in den Backstuben der Bäckereien zusammen. Ein Konzept, das in Zeiten von Corona jedoch kompliziert wird. Die Lösung: Online-Backworkshops als interaktive Live Events.

Nachricht lesen...

20.05.2020 Backbranche

Ölsaatenmonitoring: Verband plant Digitalkonferenz

„Seit mehr als zwei Jahren bieten wir Unternehmen der Backbranche die Teilnahme an unserem Ölsaatenmonitoring an. Seitdem haben wir mehrere Hundert Proben gezogen und eine EU-weit einzigartige Datenbank aufgebaut“, berichtet Alexander Meyer-Kretschmer. 

Nachricht lesen...

18.05.2020 Backbranche

HACK steigt in Hygienetechnik-Markt ein

Die Unternehmensgruppe HACK hat die Cleanotec GmbH am 1. Mai übernommen. Bisher hatte man sich bei der Vertriebstochter Hack GASTRO Service eher am Rande mit Hygieneprodukten beschäftigt. Cleanotec mit Sitz in Horhausen im Westerwald ist auf die Belieferung regionaler Industrieunternehmen spezialisiert.

Nachricht lesen...

17.05.2020 Backbranche

Ölz erwirtschaftet 2019 neuen Umsatz-Höchstwert

Ölz der Meisterbäcker meldet einen neuen Höchstwert beim Jahresumsatz. Im Jahr 2019 setzte das Unternehmen mit Stammsitz in Dornbirn/Österreich Backwaren im Wert von insgesamt 206,4 Mio. EUR um. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 1,8 %. Das Marken-Wachstum fällt nach Angaben des Unternehmens mit einem Plus von 6,9 % noch besser aus.

Nachricht lesen...

15.05.2020 Backbranche