News aus der Backbranche

Weinheim: Neue „Meister/innen“ im Verkauf

Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim bildet jedes Jahr eine Klasse Geprüfte Verkaufsleiter/innen im Lebensmittelhandwerk (VKL) in Vollzeit aus. Neben dem Filialmanagement und fachlichen Themen werden betriebswirtschaftliche, rechtliche und pädagogische Lerninhalte vermittelt. Die während der Kurszeit laufenden HWK-Prüfungen gelten als „Meisterprüfung“ für Fachverkäufer/innen. Sie haben auch das gleiche Niveau.

Nachricht lesen...

19.12.2019 Backbranche

Wien: Die Coiffeur-Café-Patisserie

„Gustav Emil Paula Paula“ (abgekürzt also Gepp) heißt ein neuer Konzept-Store, den die drei Brüder namens Gepp vor Kurzem in der österreichischen Hauptstadt Wien eröffneten. Der eine ist Wirtschaftsingenieur, der andere Friseur, der dritte Konditor - gemeinsam kam man auf die Idee, alle Talente in einem Projekt zu vereinen.

Nachricht lesen...

18.12.2019 Backbranche

Schweiz: Brot-Post von Heini

Die Heini Conditorei AG in Luzern/Schweiz liefert Brot künftig per Post (Raum Luzern/Meggen/St. Niklausen/LU). Die Kunden können wählen, welche Brote zum Brot-Abo dazugehören sollen und ob sie ein- oder bis zu fünfmal pro der Woche (montags bis freitags) beliefert werden wollen.

Nachricht lesen...

17.12.2019 Backbranche

Zum Backeinsatz nach Mali

Seit 8. Dezember 2019 (und noch bis zum 15. Dezember 2019) backt der Rostocker Bäckermeister und Landesinnungsmeister des Verbandes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Grenzer, für die rund 1.000 in Mali stationierten Bundeswehrsoldaten. Auf seiner Backliste stehen Weihnachtsstollen, Kleingebäck und der ein oder andere Geburtstagskuchen.

Nachricht lesen...

17.12.2019 Backbranche

Pappert übergibt Schecks an zehn Organisationen

Wer bei der Bäckerei Pappert das Brot „der Wilhelm“ kauft, spendet automatisch 15 Cent an karitative Organisation. Ein ganzes Jahr werden die Spenden gesammelt, jetzt übergaben die Geschäftsführer Schecks im Gesamtwert von 21.000 EUR an zehn Organisationen.

Nachricht lesen...

16.12.2019 Backbranche

Coppenrath & Wiese weiter auf Wachstumskurs

Die Conditorei Coppenrath & Wiese steuert nach eigenen Angaben erneut auf ein positives Geschäftsjahr zu. Für 2019 erwartet das Unternehmen ein Umsatzplus um 6 % auf 420 Mio. EUR (2018: 395 Mio. EUR). In Deutschland hätten insbesondere die Markenprodukte durch gelungene Neuprodukt-Einführungen wie den Blechkuchen der Range „Café Landhaus“ oder den „Unsere Goldstücke kernig & kräftig – Weltmeister-Brötchen“ eine überproportionale Performance gezeigt.

Nachricht lesen...

15.12.2019 Backbranche

Innungsbäcker: 31.500 EUR für „Ein Herz für Kinder“

Wie der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks informiert, beteiligten sich die Deutschen Innungsbäcker auch in diesem Jahr wieder an „Ein Herz für Kinder“. Durch die Aktion „Ein Brot, das Gutes tut“ konnten 31.500 EUR zugunsten der BILD-Initiative gespendet werden.

14.12.2019 Backbranche

Das 26. Dresdner Stollenfest

3.950 kg schwer, 4,10 m lang, 1,77 m breit und 87 cm hoch – vergangenen Samstag, 7. Dezember 2019, wurde der traditionelle Riesenstollen angeschnitten. Er ist der kulinarische Star des Dresdner Stollenfestes, das in diesem Jahr zum 26. Mal gefeiert wurde.

Nachricht lesen...

14.12.2019 Backbranche

Harry-Brot baut neues Logistikzentrum und führt Nutri-Score ein

Harry-Brot baut in Oer-Erkenschwick (NRW) ein neues Logistikzentrum. Der Standort entsteht im Industriegebiet an der Werkstraße. Nach Unternehmensangaben ist eine Logistikhalle mit Betriebsräumen auf einer Fläche von rund 10 000 qm geplant.

Nachricht lesen...

13.12.2019 Backbranche

AÏDA am Hauptbahnhof Graz

In Kooperation mit Lagardère Travel Retail Austria eröffnet die Wiener Café-Konditorei AÏDA im kommenden Jahr eine neue Filiale am Hauptbahnhof Graz. Damit kommt AÏDA auf insgesamt 33 Standorte in Österreich.

Nachricht lesen...

13.12.2019 Backbranche