News aus der Backbranche

JOWA schließt Standort Zollikofen Mitte 2021

Wegen des steigenden Preisdrucks und der Verlagerung der Nachfrage von Frischbrot hin zu Tiefkühlbroten hat die JOWA entschieden, die regionale Bäckerei in Zollikofen per Mitte 2021 zu schließen und die Produktion an andere Standorte zu verlegen.

Nachricht lesen...

12.06.2020 Backbranche

Bäckerei Schumacher schließt zwei Filialen

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt hat Ende Mai zwei ihrer Filialen, in Hachenburg und in Bruchertseifen, dicht gemacht. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag im März.

Nachricht lesen...

08.06.2020 Backbranche

Mit E-Bike-Ladestation: Neues Café für die Goldbäckerei Grote

Am Airlebnisweg in Amecke plant die Goldbäckerei Grote ein neues Café. Die Bauarbeiten laufen zurzeit für das damit 18. Café des Unternehmens. Es soll im August an den Start gehen.

Nachricht lesen...

07.06.2020 Backbranche

Café testet Flatrate: 9,90 EUR pro Stunde

Mit einem etwas anderen Geschäftsmodell versucht die Wiener Café Vollpension durch die Krise zu kommen – mit einer Flatrate. Wer das Café – es nennt sich jetzt Halbpension – besucht, bezahlt nicht für den Kaffee, sondern für den Aufenthalt.

Nachricht lesen...

06.06.2020 Backbranche

Stadtbäckerei Münster in Bedrängnis

Die Stadtbäckerei Münster Limberg GmbH hat beim Amtsgericht Münster Insolvenz in Eigenverantwortung angemeldet. Auslöser sind die nach Unternehmensangaben starken Umsatzrückgänge durch die Covid-19-Pandemie. Zur Stadtbäckerei Münster Limberg gehören laut Westfälische Nachrichten 120 Mitarbeiter und aktuell 19 Filialen.

Nachricht lesen...

05.06.2020 Backbranche

Dan Cake übernimmt Hanina

Kuchenhersteller Hanina bekommt einen neuen Eigentümer. Nach einem Bericht der Lebensmittel Zeitung (LZ), verkauft Inhaber Otto Lithardt das Unternehmen an den dänischen Backwarenspezialisten Dan Cake, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Nachricht lesen...

01.06.2020 Backbranche

Rüger ist insolvent

Die Bäckerei Rüger aus Erfurt hat Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Rolf Rombach bestellt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 59 Mitarbeiter und betreibt neben dem Stammgeschäft fünf weitere Filialen in Erfurt.

31.05.2020 Backbranche

Orlamünde in Schieflage

Die Bäckerei Orlamünde mit Sitz in Schwarme ist insolvent. Die Bäckerei betreibt in den Landkreisen Diepholz und Verden acht Filialen und beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter.

Nachricht lesen...

30.05.2020 Backbranche

Brinkhege in Schwierigkeiten

Die Bäckerei Brinkhege hat wegen massiver Umsatzverluste aufgrund der Corona-Krise Insolvenz anmelden müssen. Die geschäftsführende Gesellschafterin Heike Brinkhege beantragte beim Amtsgericht Osnabrück die Eröffnung eines Eigenverwaltungsverfahrens, dem stattgegeben wurde. Brinkhege wurde 1929 gegründet und ist seitdem in Familienbesitz. Zum Unternehmen gehören neben der Produktion in Bissendorf 42 Filialen und rund 450 Mitarbeiter. 

Nachricht lesen...

29.05.2020 Backbranche

Schäfer Dein Bäcker bezieht neuen Firmensitz

Die Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG hat ihren neuen Hauptstandort im Limburger ICE-Gebiet bezogen. Laut Unternehmen ist die Verwaltung umgezogen. Das Lager und die Produktion befinden sich nach wie vor am bisherigen Standort in Limburg. 

Nachricht lesen...

29.05.2020 Backbranche