News aus der Backbranche

Weinheim: 32 neue Bäckermeister/innen und 14 neue Betriebswirte

Zu den Besonderheiten der Meisterausbildung in Weinheim gehört, so die Akademie Weinheim, dass der Kurs zum Betriebswirt (HwO) in den Meisterkurs integriert werden kann. Während die Bäckermeister dabei von der HWK Mannheim Rhein-Neckar geprüft werden, prüft die HWK Frankfurt Rhein-Main die Betriebswirte. Insofern können in knapp 11 Monaten zwei Abschlüsse von zwei Handwerkskammern erreicht werden. Etwa die Hälfte der Meisterschüler strebt diese Zusatzqualifikation an.

Nachricht lesen...

15.11.2019 Backbranche

Schweiz: Neuer Inhaber für die Bäckerei Kunz

Die Bäckerei Kunz (kunz AG art of sweets) aus Frick/Schweiz geht über in neue Hände. Zum 1. Januar 2020 wird Michael Bracher (37) das Unternehmen mit seinen 82 Mitarbeitern von Markus und Madeleine Kunz übernehmen.

Nachricht lesen...

15.11.2019 Backbranche

Landesbildungsminister besucht ARYZTA-Werk

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner war zu Gast bei ARYZTA in Eisleben. Bei seinem mehr als dreistündigen Besuch inklusive Werksführung im Werk 7 wurde insbesondere die Zusammenarbeit von Politik und Wirtschaft bei der Gewinnung von Fachkräften in der Region thematisiert.

Nachricht lesen...

14.11.2019 Backbranche

Neue Bäckerinnung Neckar-Odenwald

Die Bäckerinnungen Buchen und Mosbach haben sich zur Bäckerinnung Neckar-Odenwald zusammengeschlossen. Das meldet die Rhein-Neckar-Zeitung. Zum Obermeister der neuen Innung wurde auf der Versammlung am 4. November Peter Schlär (Mudau) gewählt.

Nachricht lesen...

13.11.2019 Backbranche

Filialen für die Bäckerei Schneider

Die Bäckerei Schneider GmbH hat 16 Filialen der insolventen Oebel-Unternehmensgruppe im Großraum Köln im Wege eines Asset Deals erworben und übernahm auch die Belegschaft.

Nachricht lesen...

12.11.2019 Backbranche

Dessertmanufaktur Göttinger: Nische gefunden

Desserts für Hotels und Restaurants sind das Geschäftsfeld von Thomas Göttinger. 2006 hatte er die elterliche Bäckerei im österreichischen Groß Siegharts übernommen und seither zur Dessertmanufaktur ausgebaut – mit Erfolg.

Nachricht lesen...

11.11.2019 Backbranche

Bäckerei Vieracker ist insolvent

Wie onetz.de schreibt, hat die Bäckerei Vieracker aus Amberg Insolvenz angemeldet. Zum Unternehmen gehören 28 Mitarbeiter und sechs Filialen. Der Grund sei ein eklatanter Personalmangel.

Nachricht lesen...

10.11.2019 Backbranche

SBB: Neun Bäckereien kommen zum Zug

Im Sommer 2019 lief die öffentliche Ausschreibung. Die SBB* suchte diverse regionale Betriebe, die die Bahngastronomie mit Backwaren beliefert (wir berichteten: www.backwelt.de/newsview/ausschreibung-in-der-schweiz-sbb-will-neue-gipfeli.html). Jetzt hat sich die SBB entschieden.

Nachricht lesen...

09.11.2019 Backbranche

Délifrance konzentriert sich auf TK

Das SB-Sortiment MAP-verpackter Brot- und Brötchen unter der Marke „Délifrance“ gehört nicht mehr zum Portfolio der Délifrance Deutschland GmbH mit Sitz in Mülheim/Ruhr.

Nachricht lesen...

08.11.2019 Backbranche

NGG ruft zu Protestaktion bei Bäckerhaus Ecker auf

Einem Bericht der Saarbrücker Zeitung zufolge hat die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) die rund 450 Mitarbeiter von Bäckerhaus Ecker für den kommenden Sonntag (10. November 2019) zu einer Protestaktion aufgerufen. Die NGG drängt auf neue Tarifverhandlungen und wirft Edeka-Südwest, zu dessen Tochter K&U das Unternehmen gehört, „Verzögerungstaktik“ vor.

08.11.2019 Backbranche