News aus der Backbranche

Bäcker-Demo in Hannover

Wie der Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen berichtet, demonstrierten rund 100 niedersächsische Handwerksbäcker am vergangenen Mittwoch (20. November 2019) vor dem niedersächsischen Landtag.

Nachricht lesen...

22.11.2019 Backbranche

Aktion in Hamburg „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Vom 25. bis 29. November 2019 geben teilnehmende Innungsbäckereien in Hamburg wieder über 40.000 Brötchentüten mit der Botschaft „Gewalt kommt nicht in die Tüte!“ raus.

Nachricht lesen...

22.11.2019 Backbranche

Oberlausitz: Stollen mit regionalem Mohn

Auf drei Hektar Fläche wird seit diesem Jahr im Oberlausitzer Biosphärenreservat Backmohn angebaut.* Die ersten 1,5 t sind längst geerntet. Einer der ersten, der den Mohn testete, ist der Kubschützer Bäckermeister Stefan Richter.

Nachricht lesen...

21.11.2019 Backbranche

Zu viele Weckmänner

Dass aus einem Problem eine gute Idee wachsen kann, beweist die Bäckerei Weirauch aus Haan. Weil eine Bestellung doppelt eingetragen wurde, produzierte die Bäckerei versehentlich 500 Weckmänner zu viel. Was macht man damit?

Nachricht lesen...

19.11.2019 Backbranche

Neue Bäckerinnung Freiburg-Südbaden

Die Bäckerinnungen Freiburg-Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen rücken zusammen und firmieren künftig gemeinsam unter dem Namen Bäckerinnung Freiburg-Südbaden. Der Grund: die schrumpfende Anzahl der Mitglieder.

Nachricht lesen...

18.11.2019 Backbranche

Zu viel Salz im Brot

Der AK Konsumentenschutz Oberösterreich testete jüngst 16 verschiedene Mischbrote auf ihren Salzgehalt. Durchschnittlich fanden die Prüfer 1,57 Gramm Salz pro 100 Gramm Brot, was als zu hoch bewertet wurde.

Nachricht lesen...

16.11.2019 Backbranche

Bäckerei Lienhart stellt den Betrieb ein

Die Bäckerei Lienhart aus Freiburg schließt ihre Backstube zum Jahresende. Die drei Geschäfte bleiben unter dem Namen Lienhart bestehen, werden aber von der Bäckerei Grossmann aus Kirchzarten beliefert.

Nachricht lesen...

16.11.2019 Backbranche

Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 17.10.2019 (I ZR 44/19) entschieden, dass der Verkauf von Backwaren in Bäckerei-Filialen mit Cafébetrieb an Sonn- und Feiertagen auch außerhalb der Ladenschlusszeiten zulässig ist. Bei diesen Filialen handelt es sich um Gaststättengewerbe im Sinne von § 1 Absatz 1 des Gaststättengesetzes.

Nachricht lesen...

15.11.2019 Backbranche

Schmidt übernimmt Spilker

Die Bäckerei Karl Schmidt aus Hedem übernimmt die Bäckerei & Konditorei Spilker aus Lübbecke. Wie das Mindener Tageblatt meldet, erfolgt die Übernahme am 1. Dezember 2019. Die zehn Spilker-Filialen in Lübbecke, Preußisch Oldendorf, Minden und Rödinghausen laufen dann künftig unter dem Schmidt-Label und werden von Hedem aus mit Backwaren beliefert.

Nachricht lesen...

15.11.2019 Backbranche

Schweiz: Neuer Inhaber für die Bäckerei Kunz

Die Bäckerei Kunz (kunz AG art of sweets) aus Frick/Schweiz geht über in neue Hände. Zum 1. Januar 2020 wird Michael Bracher (37) das Unternehmen mit seinen 82 Mitarbeitern von Markus und Madeleine Kunz übernehmen.

Nachricht lesen...

15.11.2019 Backbranche