Zulieferanten

3. Innovationszentrum für CSM

Europas Nr. 1 auf dem Markt der Bäckereirohstoffe, CSM, hat in Merksem, Belgien, das dritte von vier Innovationszentren eröffnet. Das erste war vor einigen Monaten in Bingen bei BakeMark/Ulmer Spatz entstanden und ist den Bäckereirohstoffe gewidmet. Nr. 2 steht im niederländischen Goes und arbeitet rund um das Thema sweet ingredients. Die  "Denkfabrik" in Merksem kümmert sich um Margarine und Fette, während Nr. 4 sich um Innovationen auf dem Markt für Tiefkühlbackwaren bemüht und in England beheimatet sein wird.

Nachricht lesen...

27.11.2008 Zulieferanten

BILB: Schulung soll Kundenberatung verbessern

Mitarbeiter der Bremer Rolandmühle aus den Bereichen Vertrieb und Verkauf führte der Wunsch nach kundenspezifischen Lösungen in das Back-Technikum des ttz Bremerhaven. Unter der Regie von Prof. Dr. Klaus Lösche, dem Leiter des Bremerhavener Institutes für Lebensmitteltechnologie und Bioverfahrenstechnik (BILB) mit seinem Geschäftsbereich Bäckerei- und Getreidetechnologie (EIBT), lernten sie in einem zweitätigen Workshop unterschiedliche Kälte- und Klima-Verfahren zur Teigverarbeitung und Lagerung sowie ihre Auswirkungen auf Backwaren kennen, heißt es in einer Pressemitteilung. Laut Reinhard Fleck, Verkaufsleiter Rolandmühle, wurde mit der Schulung der Perspektivenaustausch zwischen dem ttz BHV und dem Rolandmühlen-Außendienst verbessert. Es konnte ein intensiveres und lebendigeres Verständnis für die Anforderungen der Backbetriebe erreicht werden.

Nachricht lesen...

24.11.2008 Zulieferanten

HOCHDORF Nutribake konzentriert sich auf den Bäckereimarkt

Die Schweizer HOCHDORF Nutribake AG, Hochdorf, konzentriert sich ab dem 01.01.2009 verstärkt auf den Bäckereimarkt und gibt das Gastronomiegeschäft auf. Zwei Gründe führten zu dieser Entscheidung: Erstens sich verändernde Rahmenbedingungen unter anderem im Bereich der Fettstoffe und zweitens eine klare Ausrichtung auf die Kernkompetenz im Bäckereimarkt, teilte das Unternehmen mit.

Nachricht lesen...

18.11.2008 Zulieferanten

Seewer AG ausgezeichnet

Am 8. Oktober wurde die Seewer AG , Stammhaus der Rondo-Doge-Gruppe, mit dem schweizerischen Cash-Arbeigeber-Award ausgezeichnet. Der Cash-Arbeitgeber-Award, zeichnet jedes Jahr 25 Schweizer Unternehmen aus, die bei der Cash-Mitarbeiterumfrage am Besten abgeschnitten haben. Die Mitarbeiter gaben Auskunft über ihre Zufriedenheit und Arbeitssituation, über ihr Commitment (Identifikation, Bindung, Engagement) zum Unternehmen; sie bewerten Organisationsstruktur und Führungsverhalten und beurteilten die Unternehmenskultur sowie Ziele und Leistungsanreize ihres Arbeitgebers. Diese Umfrage, die über 80 Fragen umfasst, ist die einzige öffentliche Umfrage dieser Art in der Schweiz. Insgesamt beteiligten sich 45'858 Mitarbeiter von 81 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen an der Umfrage, die Mitarbeiter der Seewer AG nahmen zum ersten Mal teil.

Nachricht lesen...

10.11.2008 Zulieferanten

Quartalszahlen von CSM

Die CSM hat die Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2008 veröffentlicht. Danach macht sich die Rezession auch im Bäckereirohstoffgeschäft bemerkbar. Für die gesamten neun Monate des bisherigen Geschäftjahres stiegen die Umätze in Europa und USA auf 1.886,7 Mio. €. Das ist eine Steigerung von 9,5 % gegenüber dem Vorjahr, wovon 11,5 % auf Preissteigerungen zurückzuführen sind, denen Volumenrückgänge von 2 % gegenüber standen. Allein in Europa fiel der Absatz im dritten Quartal um 6 % geringer aus.

Nachricht lesen...

03.11.2008 Zulieferanten

Elsässer werden Mitglied bei der Bäko

die Bäko-Zentrale Süddeutschland begrüßt auf der Südback eine neue Mitgliedsgenossenschaft. Wie zuvor bereits die Cooperative des Patrons Boulangers et Patissiers aus Wittelsheim nahe Mulhouse wurde die Cooperative des Boulangers-Patissiers aus Schiltigheim bei Strassburg Mitglied der Großhandelszentrale in Ladenburg.

Nachricht lesen...

02.11.2008 Zulieferanten

WP kündigt kleine Brotanlage für Roggenteige an

Auf der südback in Stuttgart will die WP Bakery Group erstmals eine neue Brotanlage zur Herstellung von roggenbetonten Teigen vorstellen. Die Mini Ryena besteht aus einer WP-Haton Teigteilmaschine der Serie V mit Druckregelung und Druckkompensation sowie aus dem WP-Kemper Rund- und Langwirker Superba Kompakt. Die neue Kombination verarbeitet laut WP Mischbrotteige bis zu einem Roggenanteil von 70 % und natürlich auch Weizenteige. Der Gewichtsbereich liegt zwischen 500 und 1800 Gramm, die Stundenleistung bei 1500 Stück. {mosimage}

Nachricht lesen...

08.10.2008 Zulieferanten