Vier Teams kämpfen um Aufnahme in die Bäcker-Nationalmannschaft

Alle drei Jahre sucht der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. die besten Talente für die Bäcker-Nationalmannschaft. Diesmal hatten sich elf Teams mit je zwei Teilnehmern angemeldet. Nach drei Vorentscheiden konnten sich vier Teams durchsetzen, die am Dienstag, den 18. September auf der iba in München ihr großes Finale zum Wettbewerbsthema „Europa“ bestreiten. Den besten Teilnehmern des Wettbewerbs winkt die Aufnahme in die Deutsche Bäcker-Nationalmannschaft. Die qualifizierten Finalisten sind Nicole und Patrick Mittmann aus Wildberg / Sulz am Beck (Team 1), Thomas Schmitt und Sebastian Brücklmaier aus München (Team 2), Katharina Regele und Florian Siegel aus Abtsgmünd-Laubach und Oftersheim (Team 3) sowie Markus Steinleitner und Gerd Distler aus Straubing und Schwabach (Team 4). Darüber hinaus konnte sich das Team Christian und Michael Dick aus Denzlingen einen Platz auf der Reservebank sichern.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.