USA: Kein Fasching, aber Paczki

Wären Sie diese Woche durch Milwaukee am Westufer des Lake Michigan im US-Bundesstaat Wisconsin an einer Bäckereien vorbeigekommen, hätten Sie gute Chancen gehabt, dort ein Gebäck zu finden, das aussieht wie ein etwas zusammengefallener Berliner, helle Taille inbegriffen. Warum, weil gestern Paczki-Day war, denn so heißen die Gebäckstücke, die für diesen Tag in Massen hergestellt und an diesem Tag in Massen gegessen werden. Vor allem natürlich von den polnischstämmigen Bewohnern der Stadt und das ist nach offizieller Zählung fast jeder Zehnte. Die Hefegebäcke werden wie Berliner oder Krepel mit Konfitüre gefüllt und kräftig mit Zuckerguss überzogen, respektive in Zucker gewälzt. In Polen, wo die Tradition der Paczki herkommt, verwendet man gerne Pflaumenmus oder Hagebuttenmarmelade als Füllung. In Milwaukee ist man in diesem Punkt nicht so festgelegt und füllt auch gerne mit anderen Konfitüren und Cremes. Die mit viel Ei, Zucker und Fett produzierten Paczki sind in Polen wie in jenen Regionen der USA, wo die polnische Tradition Fuß gefasst hat, ein Gebäck, das vor allem am Paczki Day, also am „fetten Dienstag" gegessen wird. Grund hier wie dort: So werden die Fett, Zucker und Eiervorräte vernichtet, so dass man unangefochten durch die am Aschermittwoch beginnende Fastenzeit kommt.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.