tegut will herzberger Bäckerei komplett übernehmen

Zukünftig soll die herzberger Bäckerei zur tegut… gute Lebensmittel Gruppe gehören, sofern grünes Licht vom Kartellamt und den Aufsichtsgremien beider Seiten in den nächsten Tagen kommt. W-E-G zieht sich aus der Produktion zurück. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die gesamte Gesellschaft wird von der tegut… gute Lebensmittel Gruppe übernommen. Sie soll weiterhin für tegut… und Drittkunden produzieren. Bis 2013 waren beide Unternehmen Teil der tegut… Gruppe. Nach dem Übergang des Handelsgeschäftes und der Logistik von tegut… zur Genossenschaft Migros Zürich war die herzberger Bäckerei Teil der W-E-G Stiftung & Co. KG. tegut… blieb der Hauptabnehmer der produzierten Brot- und Backwaren.
„Wir freuen uns, dann wieder innerhalb der Unternehmensgruppe die Kundenwünsche umsetzen zu können. So richten wir die Produktion danach aus“, so tegut… Geschäftsführer Thomas Gutberlet. „Mit dem Ziel das beste Brot zu backen habe ich die herzberger Bäckerei über 20 Jahre lang begleitet“, sagt Wolfgang Gutberlet, Vorsitzender des W-E-G Aufsichtsrates, „nach dem Verkauf von tegut… an die Migros, blieb tegut… Hauptkunde der herzberger. Durch den Verkauf des Unternehmens von W-E-G an tegut… wird die Gestaltungsmacht wieder zusammengeführt. Das kann die herzberger Entwicklung begünstigen. Für die W-E-G ist es der letzte Schritt, sich aus der Produktion für tegut… zu verabschieden und sich frei zu machen für die eigenen Aufgaben. Ich danke allen Mitarbeitern, die in den letzten schwierigen Jahren konstruktiv mit- und beigetragen haben.“
Der Bedarf an Brot- und Backwaren in Bio-Qualität steige ungebremst und man werde sich mit dem Kauf für die Zukunft strategisch noch besser aufstellen. „Die Wertschöpfung bleibt in der Region Fulda“, ergänzt Eloy Gut. Für das Geschäftsleitungsmitglied – verantwortlich für den Einkauf – lag eine Übernahme auf der Hand: „Die Firmengelände liegen direkt nebeneinander – beste Voraussetzung, um gemeinsam aus einer Hand schneller auf Marktbedürfnisse reagieren zu können“. Auch das seit 1992 aufgebaute Wissen rund um die nachhaltige Produktion sei von strategischem Vorteil.
Zur W-E-G Stiftung & Co. KG gehören die W-E-G Akademie, bankett sinnreich, Quant Qualitätssicherung, KWALIS, das Bio-Gästehaus LindenGut und das Veranstaltungshaus „Morgensternhaus“.
Die tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG ist ein Handelsunternehmen mit rund 280 Lebensmittelmärkten in Hessen, Thüringen, Bayern sowie Göttingen, Mainz, Stuttgart und Ludwigsburg. Das Angebot ökologischer Lebensmittel, regionaler Bezug sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Mitarbeitenden stehen nach Angaben des Vollsortimenters im Fokus.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.