Stabwechsel bei CSM Bakery Solutions

Christian K. Filseth | © CSM Bakery Solutions

Zum 1. Februar 2017 hat Christian K. Filseth (50) die Position des Regional Director DACH & NORDICS Traditional Trade/Handwerk bei CSM Bakery Solutions übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet er unter anderem den Vertrieb der Marken MeisterMarken, Ulmer Spatz und Goldfrost. Er folgt auf Björn Quakernack (44), der seit 1. Februar 2017 als Vice President das europäische Foodservice-Geschäft des Unternehmens leitet. Christian K. Filseth kam im April 2016 zu CSM Bakery Solutions und trat dort zunächst das Amt des Channel Director Industry Central & East Europe an. Insbesondere aus seiner Zeit bei Kellogg Deutschland verfügt Filseth über mehr als 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen. Zuletzt zeichnete er dort als Verkaufsdirektor und Geschäftsführer für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich.

Zurück

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

An neuen Entwicklungen interessiert?

Mit der brot+backwaren Vorschau erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber im aktuellen Heft berichtet wird.

Tragen Sie sich doch gleich ein. Mit Erscheinen jeder Ausgabe erhalten Sie eine E-Mail mit der aktuellen Themenübersicht.