Panera will Au Bon Pain übernehmen

Die US-amerikanische Bäckereikette Panera Bread, seit Frühjahr 2017 Teil der JAB Holding, will den Konkurrenten Au Bon Pain übernehmen. Au Bon Pain ist in Boston (Massachusetts/USA) beheimatet und betreibt 304 Outlets. Ähnlich wie Panera Bread, so cafe-future.net, bietet das Unternehmen Sandwiches, Brote, Backwaren, Salate und Suppen im Fast-Casual-Prinzip an. Der Zukauf soll noch bis Jahresende abgeschlossen sein. Beide haben eine gemeinsame Vergangenheit. Panera Bread ging einst aus Au Bon Pain hervor. Au Bon Pain wurde 1981 durch Ron Shaich und Louis Kane gegründet, die 1993 die Saint Louis Bread Company zukauften und in Panera Bread umbenannten. 1999 trennte man sich von Au Bon Pain, um sich auf Panera zu konzentrieren. In der Folge machten sie, wie das Portal meldet, Panera zu einer der größten Ketten in den USA mit heute mehr als 2.000 Standorten und einem Umsatz von über 5 Mrd. US-Dollar. Ron Chaich will seinen Chefposten bei Panera zum Jahreswechsel räumen und andere Aufgaben in der JAB Holding wahrnehmen. Er bleibe weiterhin Chairman des Unternehmens, so die Lebensmittel Zeitung. Neuer CEO wird Blaine Hurst. Die luxemburgische JAB Holding, hinter der die deutsche Unternehmerfamilie Reimann steht, hatte Panera Bread im Frühjahr für 7,5 Mrd. US-Dollar übernommen. (Wir berichteten: http://www.backwelt.de/newsview/reimann-will-panera.html)

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.