Fernsehmoderatorin Nela Panghy-Lee eröffnet Café in Tettnang

Die 29-jährige Moderatorin und Schauspielerin Nela Panghy-Lee eröffnet am 18.08.2009 zusammen mit ihren Geschäftspartnern und Freunden Sven Schulz und Julian Tosché das Café BÄRLIN in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Tettnang am Bodensee. Salate in verschiedensten Variationen und individuell gemischte Bircher Müslis sind genauso auf der Karte zu finden wie eine Auswahl an Premiumkaffees und Teesorten. Leckere Kuchen, herzhafte Snacks und kleine Delikatessen runden das Angebot ab. Am Abend hat außerdem eine Bar geöffnet. Die Architektur der Räumlichkeiten des BÄRLIN kombiniert vieles von der ursprünglichen Bausubstanz der ehemaligen Bäckerei Adelwold Bär mit den neuen Elementen eines trendigen Cafés. So haben die Architekten Andreas Schumacher und Michael David alte Balken und die Fensterfassade sowie ein Teil des Gemäuers in das Raumkonzept integriert und lassen. Nachdem Nela Panghy-Lee für ihren Arbeitgeber Pro7 von Berlin nach München und somit näher an ihre Heimatstadt zieht, wird sie im Café auch häufiger selbst anzutreffen sein. Und das nicht nur als Gast, sondern auch wenn sie ihren Gästen ein Stück Kuchen serviert. Die Eröffnung findet am 18.08.2009 um 19 Uhr statt.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.