Neues Führungs-Duo für FRITSCH

(v.l.) Frank Gabriel und Andreas Eyd © MULTIVAC
(v.l.) Frank Gabriel und Andreas Eyd © MULTIVAC

Mit Wirkung vom 1. August 2019 hat MULTIVAC Andreas Eyd und Frank Gabriel mit der Leitung der erst kürzlich erworbenen FRITSCH Gruppe betraut. Für die Geschäftsführung Vertrieb wurde Andreas Eyd, für die technische Geschäftsleitung Frank Gabriel bestellt. Das neue Führungs-Duo wird zusammen mit dem bestehenden Management die FRITSCH Gruppe als eigenständiges Unternehmen weiterführen.
Andreas Eyd war vor seinem Eintritt bei MULTIVAC in verschiedenen Führungsfunktionen, u.a. als Geschäftsführer, für die Druckindustrie sowie für Unternehmen im Bereich Kältetechnik tätig. Seit Juli 2017 bekleidete er die Position des Vice President Sales & Operations für zentraleuropäische Länder, Afrika & Mittlerer Osten sowie Australien & Neuseeland. Diese Aufgabe wird er auch bis auf Weiteres zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben wahrnehmen.
Frank Gabriel ist seit September 2011 bei MULTIVAC tätig, zuletzt als Geschäftsführer der spanischen Produktionsgesellschaft. Zuvor verantwortete er die internationalen Produktionsprojekte in der Konzernzentrale. Die Nachfolge von Frank Gabriel in Spanien hat zum 1. August 2019 Txus Baquero angetreten, der seit 2011 als Produktionsleiter MULTIVAC in Spanien beschäftigt ist.
Andreas Eyd sieht ebenso wie Frank Gabriel in der Übernahme der FRITSCH Gruppe große Potenziale. „Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit dem erfahrenen Management-Team von FRITSCH das Geschäft weiter ausbauen und nachhaltig entwickeln können.“

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.