Linauer & Wagner wird 100ige Tochter von Ankerbrot

Ankerbrot stockt seine Anteile an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ von derzeit 65 auf 100 % auf. Die Übernahme geschieht vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörde. Die Geschwister Brigitte und Karl Linauer ziehen sich komplett aus dem Firmengeschehen zurück. Karl Wagner wird seine Filialen ab Januar 2019 unter der ursprünglichen Marke „Wagner“ weiterführen. Die Gesellschaft bleibt eigenständig, teilt Ankerbrot mit, die Marke Linauer & Wagner Backstube wird fortgeführt. „Wir sehen die Beteiligung Linauer & Wagner als Chance, unser Sortiment in den Anker Filialen mit weiteren Back- & Konditorwaren zu bereichern. Die Kompetenzen der beiden Unternehmen ergänzen einander, womit wir noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen können“, so Walter Karger, Geschäftsführer Ankerbrot. Die Ankerbrot-Gruppe betreibt rund 130 Filialen mit Schwerpunkt im Osten Österreichs, davon rund 110 unter der Marke ANKER und 13 unter der Marke Linauer & Wagner. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen damit der größte Bäckereifilialist Österreichs. Produziert wird in Wien-Favoriten und im Bezirk Wiener Neustadt für die eigenen Filialen und den Handel in Österreich. Die Ankerbrot-Gruppe beschäftigt rund 1.350 Mitarbeiter. Die Bäckerei Linauer & Wagner mit Sitz in Lichtenwörth/Österreich gehört seit 2017 zu 65 % zu Ankerbrot. Neben dem Vertrieb in den 13 Filialen stellen die Konditorei und die Bäckerei auch Backwaren für den Handel und die Gastronomie her. Unter der Marke „Karl’s Backgenuss“ werden Gastronomie- und Privatkunden mit Tiefkühlbackwaren beliefert. Die Linauer & Wagner Gruppe beschäftigt insgesamt 350 Mitarbeiter.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.