König gründet Niederlassung in Italien

Das Team von König Technology Projektmanagement in Verona | © König

Der österreichische Bäckermaschinenersteller König Maschinen GmbH mit Stammsitz in Graz hat in Italien die Niederlassung „König Technology Projektmanagement“ gegründet. Das 8-köpfige Team in Verona ist für die Planung schlüsselfertiger Lösungen für Bäckereibetriebe verantwortlich. Die Leitung des Teams obliegt Nicola Perbellini, der seit über 25 Jahren in der Bäckereibranche tätig ist. „Wir beobachten eine wachsende Nachfrage der Kunden nach schlüsselfertigen Lösungen in der Bäckereibranche. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, unser Produktprogramm und unser Know-how im Turnkey-Bereich zu erweitern, da wir großes Potenzial für die Zukunft sehen“, sagt König-Geschäftsführer Wolfgang Staufer. Die ersten Kundenprojekte werden laut Unternehmen schon umgesetzt, darunter eine Brotanlage in Spanien mit Teigbandanlage, Blechhandling und Stufengärschrank, eine Fladenbrotanlage in Deutschland mit Teigbandanlage, Produkthandling, Bändergärschrank und Steintunnelofen sowie eine komplette Baguette- und Ciabatta-Anlage in Italien von der Teigbandanlage bis hin zum PU Integral Plattenumlaufofen und Froster.

Zurück

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

An neuen Entwicklungen interessiert?

Mit der brot+backwaren Vorschau erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber im aktuellen Heft berichtet wird.

Tragen Sie sich doch gleich ein. Mit Erscheinen jeder Ausgabe erhalten Sie eine E-Mail mit der aktuellen Themenübersicht.