30 Jahre glutenfrei

Die Dr. Schär-Gruppe aus dem Südtiroler Burgstall ist mit den Marken Schär, Glutano, DS-gluten free, Frufree, Glutafin sowie Beiker in Europa die Nummer 1 auf dem Markt der glutenfreien Lebensmitteln. Die Gruppe setzt heute weltweit 145 Mio. EUR um und beschäftigt 450 Mitarbeiter. Schär ist auch unangefochtener Innovationsführer. Kaum ein anderes Unternehmen hat so viel für die Entwicklung von glutenfreien Produkten getan, die den Vergleich zu glutenhaltigen Alternativen nicht mehr scheuen müssen.

Der Innsbrucker Sprengelarzt Dr. A. Schär und der Bozner Unternehmer Untertrifaller vertreiben seit 1922 unter dem Markennamen Dr. Schär Produkte für die gesunde Ernährung von Kleinkindern. 1981 richtete Ulrich Ladumer, der damals die Leitung des Unternehmens übernommen hatte, den Fokus auf die Marktnische „glutenfrei“. Heute ist die Gruppe weltweit vertreten und vertreibt über Reformhäuser, Lebensmittelhandel und auch online ein breites Sortiment vom Mehl über Backwaren, Pasta, Snacks, Tiefkühlprodukten, Cerealien bis hin zu Keks und Co. Produziert wird im Stammwerk in Südtirol sowie in den beiden deutschen Werken in Dreihausen und Apolda. In Triest unterhält Dr. Schär ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum. 2010 übernahm die Gruppe das spanische Konkurrenzunternehmen Natural Aliment Factory in Saragossa, wo vor allen Dingen Brot, Kuchen und süße Snacks hergestellt werden. In den USA ist Dr. Schär seit 2007 vertreten und legte im Januar dieses Jahres den Grundstein für eine Produktion in New Jersey.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.