Frankreich: Groupe Saint Aubin geht an private Equity

Die Private Equity Gruppe Capza hat die Groupe Saint Aubin aus Paray le Monial übernommen. Der französische Hersteller von Desserts und Snacks betreibt in der Region Saone et Loire vier Produktionsstätten und setzte laut Capza im vergangenen Jahr 25 Mio. EUR um. Das Engagement ist laut Capza langfristig und darauf angelegt, Saint Aubin auszubauen und zu einem Marktführer im Foodservice zu machen. Der Verkauf kam in Kooperation mit Thierry Lafeuille, dem Geschäftsführer von Saint Aubin zustande.
Capza ist eine 2004 gegründete europäische Private Equity Gruppe, die sich auf mittelgroße Unternehmen spezialisiert hat, denen sie Kredite und Übernahme anbietet. Die Gruppe konzentriert sich dabei vorwiegend auf IT-Firmen, Healthcare und Versicherungen. Im Bereich Food investierte der Gruppe bislang in Cafés Legal, die Nummer 3 unter den Kaffeeproduzenten und -distributoren in Frankreich, Goiko Grill eine Burger-Restaurantkette in Spanien, die 2018 rund 61 Mio. EUR umsetzte, sowie Monviso, einem italienischen Hersteller von Crackern, Keksen und Brotsubstituten.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.