Erster Internationaler Richemont Sauerteigkongress

1. Internationale Richemont Sauerteigkongress © Richemont
© Richemont

Am 9. Mai findet in Luzern der 1. Internationale Richemont Sauerteigkongress statt. Die Richemont Fachschule und der Internationale Richemont Club haben Experten aus Forschung, Anwendung und Ernährungswissenschaft in die Schweiz als Referenten verpflichtet. Ziel ist es, Wissen und Erfahrung über Prozess und Wirkung von Sauerteig auf den neuesten Stand zu bringen, gleichzeitig soll die Tagung als Plattform für Austausch und Networking über den Tag hinaus wirken. Eine Präsentation und Degustation von Broten und Gebäcken aus verschiedenen Ländern runden das Programm ab. Eingeladen teilzunehmen sind Fachleute aus Bäckereien, Mühlen, anderen Lebensmittelverarbeitenden Betrieben, der Agrarwirtschaft, aber auch Mediziner und Berater mit Schwerpunkt Ernährung und Gesundheit sowie Fachlehrer, Foodblogger und Journalisten. Das Kongressprogramm beginnt mit einer Einleitung der Veranstalter um 8:45 Uhr und endet mit einem Networking Apéro von 19 bis 21 Uhr. Kongresssprache ist Englisch, Simultanübersetzungen in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Kroatisch werden für die Referate und offenen Fragerunden angeboten. Mehr Infos gibt es unter: sourdough-summit.com/de/

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.