Eberhard Paech-Preis 2020 ausgeschrieben

Eberhard Paech-Preis 2020 ausgeschrieben

2020 wird der Eberhard Paech-Preis zum 17. Mal verliehen. Dieser bedeutendste Preis der Backbranche wird nur alle drei Jahre für hervorragende Leistungen zur Entwicklung der Technologie, des Ansehens und der Darstellung des Brotes in der Kunst verliehen. Die nächste Preisverleihung findet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Stiftung im März des kommenden Jahres in Berlin an einem besonderen Ort statt, so die Stiftung. 1971 wurde der Eberhard Paech-Preis zum ersten Mal vergeben. Seither haben 27 Persönlichkeiten der Backbranche den Preis erhalten, darunter Peter Becker (2016), Hans Bolten (2013) und Fredy Hiestand (2010). Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert und wird immer an natürliche Personen, unabhängig von ihrer Nationalität vergeben. Auch Forschungs- oder Arbeitsgruppen, jedoch keine Wirtschaftsunternehmen, können ausgezeichnet werden. Bewerbungen und Vorschläge werden von einer Jury aus Praktikern, Wissenschaftlern und Unternehmensvertretern der Branche bewertet. Die Bewerbungs-/Vorschlagsfrist für den Eberhard Paech-Preis 2020 endet am 31. Oktober 2019. Weitere Infos finden Sie auf der Website unter www.eberhard-paech-preis.de.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.