BÄKO-Fusion: Süddeutschland hat zugestimmt

Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Schäfer führte die Mitgliedsgenossenschaften mit viel Herzblut zum einstimmigen Fusionsbeschluss zur „BÄKO-ZENTRALE eG“ © BÄKO

Die Delegierten der Generalversammlung der BÄKO-Zentrale Süddeutschland eG haben der Fusion mit der BÄKO-ZENTRALE NORD eG in dieser Woche zugestimmt (wir berichteten). Die anwesenden Gäste auch aus dem Norden erlebten ein einstimmiges Votum zur gemeinsamen Zukunft. Zuvor hatte Vorstand Holger Knieling im Rahmen seines Berichtes die Zahlen eines sehr erfolgreichen Jahres 2017. Der Jahresüberschuss inklusive Gewinnvortrag wurde mit 1.155.620 EUR sehr positiv gesehen. Davon fließen laut Versammlungsbeschluss allein 10 % (369,6 Tsd. EUR) in die Dividende. Die Bilanzsumme betrug 52,1 Mio. EUR. Die Eigenkapitalquote wies mit rund 41 % eine sehr gesunde Größenordnung aus. Das Rohergebnis konnte zudem um nahezu 1 Mio. EUR deutlich verbessert werden.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.