Bäckereifilialen locken Einbrecher

Das Bargeldgeschäft der Bäckereien beflügelt ganz offenbar die Phantasie von Kleinganoven, wie der Blick auf das aktuelle Polizeiprotokoll der vergangenen Woche zeigt. In der Nacht zum Montag den 4. März brachen Einbrecher in Wienhausen bei Celle eine Tür an der Rückseite einer Bäckerei auf und hebelten einen Einbautresor auf. Beute war ein dreistelliger Betrag. Dienstagmorgen fanden herbeigerufene Polizeibeamte aus Ludwigshafen Haupteingangstür und Zwischentür einer Bäckerei aufgebrochen. Geklaut wurde ein Tresor, in dem sich offenbar die Tageseinnahme befand. In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in eine Bäckerei in Bad Salzuflen ein, am Freitag erwischte es dann eine weitere Bäckerei in Lage. In beiden Fällen wurden die Räume durchsucht. Am Samstag traf es eine Bäckerei in Lohr am Main, wo ein vierstelliger Bargeldbetrag abhanden kam. Auch die Hintertür einer Bäckerei in Schwerte musste in der Nacht zum Samstag dran glauben, wo die Diebe Bargeld aus dem Büro entwendeten. Ebenfalls am Samstag brachen Gangster in eine Bäckerei in Neubrandenburg ein. Diesmal allerdings konnten die drei Einbrecher gestellt werden.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.