backaldrin: Bäckertage mit rund 4.000 Teilnehmern

Rund 4.000 Gäste besuchten am 18. und 19. Mai die vierten Österreichischen Bäckertage bei backaldrin © backaldrin
Rund 4.000 Gäste besuchten am 18. und 19. Mai die vierten Österreichischen Bäckertage bei backaldrin © backaldrin

Am 18. und 19. Mai veranstaltete der internationale Backgrundstoffhersteller backaldrin in der Firmenzentrale in Asten/Österreich zum vierten Mal die Österreichischen Bäckertage. Rund 4.000 Teilnehmer aus insgesamt 22 Ländern folgten der Einladung: neben Österreich, Deutschland und der Schweiz stammten weitere große Besuchergruppen aus Polen, Ungarn, Kroatien sowie Bosnien. Die Bäckerbranche ist im Wandel wie nie zuvor, heißt es aus dem Unternehmen. Für anhaltenden Erfolg muss jeder am Ball bleiben. Diesem Thema widmete sich auch backaldrin-Eigentümer Peter Augendopler in seinem Fachvortrag „Alles wird anders – auch für Bäcker!“. Zwei wesentliche Kriterien für Erfolg seien Qualität und ein Gespür für Trends, beidem widmete sich das Unternehmen bei der Veranstaltung. So konnten die Besucher Brote zu einer Qualitätsanalyse nach dem DLG-Schema einreichen und Snackideen im Streetfood-Zelt widmeten sich dem Trend des wachsenden Außer-Haus-Verzehrs.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.