Auszeichnung für Bäckereitechniker

Auch in diesem Jahr konnten wieder zwei besondere Technikerarbeiten bei den Berliner Bäckereitechnikern mit Geldpreisen ausgezeichnet werden. Seit einigen Jahren werden von der Vereinigung der Backbranche (VDB) Nachwuchskräfte mit 750 EUR für besondere Leistungen bei der Erstellung ihrer Technikerarbeiten unterstützt, so dass mit zusätzlicher Unterstützung durch den Förderverein Bäckereitechniker-Ausbildung Berlin e.V. die beiden Absolventen jeweils ein Preisgeld von 500 EUR überreicht werden konnte. Einer guten Tradition folgend wurden beide prämierten Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit etablierten Institutionen durchgeführt:
Maximilian Eichhorn unterstützte mit seinen Untersuchungen ein Forschungsprojekt der TU-München zum „Influence of pressure and gas type variations in the headspace-atmosphere during mixing on gluten-free dough systems and breads”. Maximilian Eichhorn erzielte interessante Erkenntnisse zum Gaseintrag bei glutenfreien Broten, die auf der wissenschaftlichen Frühjahrstagung in Weihenstephan auf breites Interesse stießen.
Matthias Goltz arbeitete am Max Rubner Institut in Detmold intensiv an der Bedeutung von dem Enzym Glucoseoxidase. Enzyme sind Reaktionsprodukte von biotechnologischen Prozessen. Diese moderne Art der Qualitätsverbesserung durch Biotechnologie ist zukunftsweisend, geht es hier doch primär um biologische Anwendungen, heißt es dazu. Hierzu braucht es zweckdienliche detaillierte Untersuchungen. Matthias Goltz konnte sowohl die positive Wirkung nachweisen, als auch wertvolle Synergie-Effekte mit anderen Rezepturbestandteilen herausarbeiten.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.