ARYZTA: Einbußen bei Umsatz und Gewinn

Der irisch-schweizerische Backwarenkonzern ARYZTA musste in dem per 31. Juli abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn Einbußen hinnehmen. Laut finanzen.net schrumpfte der Umsatz im Gesamtjahr um 9,5 % auf 3,44 Mrd. EUR. Die Umsätze in Europa sanken um 1,6 % auf 1,71 Mrd. EUR, in Nordamerika um 18,4 % auf 1,468 Mrd. EUR und im Rest der Welt um 0,9 % auf 256,8 Mio. EUR. Auf organischer Basis ergab sich ein Rückgang um 1,2 %. Der operative Gewinn (EBITDA) sank um 28,2 % auf 301,8 Mio. EUR. Die EBITA-Marge fiel auf 8,8 % nach 11,1 % im vergangenen Jahr. Der bereinigte Reingewinn verringerte sich um 72,3 % auf 49,6 Mio. EUR. Der operative Verlust nach IFRS betrug 423,3 Mio. EUR; der Jahresverlust nach IFRS erreichte 470 Mio. EUR. Zum Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018/19 heißt es, das Management sei nach Abschluss der Kapitalerhöhung zuversichtlich, seine Ziele erreichen zu können. Das Unternehmen plant laut Neue Züricher Zeitung eine Kapitalerhöhung im Umfang von 800 Mio. EUR.

zu den tagesaktuellen News

Diese und weitere Nachrichten aus der Backbranche werden von unserer Redaktion „brot+backwaren“ recherchiert und regelmäßig aktualisiert für Sie  hier auf www.backwelt.de bereitgestellt. Schauen Sie gern wieder vorbei!

Überblick behalten mit dem Backspiegel!

Möchten Sie diese Nachrichten im wöchentlichen Überblick kostenlos per E-Mail erhalten, dürfen Sie sich hier für unseren „Backspiegel“ anmelden. Jeden Freitag erhalten Sie per E-Mail einen Überblick, was sich in der Backbranche tut.

Was unsere Redaktion noch so auf die Beine stellt?

Schauen Sie doch mal in unser Fachartikelarchiv: www.brotundbackwaren.de

brot+backwaren

Hier finden Sie neben der aktuellen Ausgabe alles Wissenswerte rund um das Thema Produktion von Backwaren. Von wissenschaftlichen Analysen, bis hin zur praktischen Anwendung der Technik, angereichert mit Firmenreportagen und interessanten Interviews mit smarten Persönlichkeiten aus der Backbranche.

 

Verpassen Sie keine Ausgabe

Nutzen Sie unsere kostenlose brot+backwaren Vorschau. Einfach Ihre E-Mail-Adresse hier eingeben und mit unserem kostenlosen Service erfahren Sie immer rechtzeitig, worüber wir in brot+backwaren berichten werden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Ausgaben als Einzelhefte im Adobe PDF-Format käuflich zu erwerben.