Neue Nachrichten aus der Backbranche

Offenbar gute Chancen für Fritsch

Mitte April hatte die Fritsch-Gruppe wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde Hubert Ampferl eingesetzt, der offenbar gute Chancen sieht, einen Investor für den spezialisierten Maschinenbauer zu finden.

Nachricht lesen...

18.06.2019 Zulieferanten

Dynamik in Frankreichs Biomarkt

2018 hat sich für die Biobranche in Frankreich als Rekordjahr entpuppt. Wie das Magazin Process Alimentaire berichtet, stieg der Bioumsatz mit Lebensmitteln im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um satte 15,7 % auf insgesamt 9,7 Mrd. EUR.

Nachricht lesen...

17.06.2019 Aus aller Welt

Bäckerei Marciniak: Insolvenz nach Plan

Zum 1. Juni hat das Amtsgericht Stade planmäßig das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rainer Marciniak – Frischebäcker GmbH in Stade eröffnet.

Nachricht lesen...

16.06.2019 Backbranche

Cetravac trennt sich von König

Die Cetravac AG, nach eigenen Angaben Marktführer für Vakuumkonditionierungsanlagen mit Sitz in Altstätten/Schweiz, hat, wie es aus dem Unternehmen heißt, die Vertriebskooperation mit dem österreichischen Maschinenbauer König Maschinen GmbH aus Graz aufgelöst.

Nachricht lesen...

15.06.2019 Zulieferanten

Verbrannte Gebäcke: Ofentür ließ sich nicht öffnen

Weil sich die Ofentür nicht öffnen ließ, sind am Dienstag (11. Juni) bei der Bäckerei Treiber in Steinenbronn etwa 350 kg Backwaren deutlich zu heiß gebacken worden. Der Grund: Offenbar ein technischer Defekt.

Nachricht lesen...

15.06.2019 Backbranche

Neubau: Panem plant Werk II

Nach Informationen der Thüringer Allgemeine will die Panem Backstube GmbH ein zweites Werk am Standort Bleicherode bauen. „Wenn alles gut läuft, ist Anfang 2021 Produktionsstart im neuen Anbau“, zitiert die Zeitung Geschäftsführer Dr. Markus Schirmer. Das Werk II soll laut dem Bericht südlich des bestehenden Gebäudes errichtet werden und Platz bieten für insgesamt vier Linien, die nach und nach in Betrieb gehen sollen.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Ankerbrot baut Bäckerei an neuem Standort

In Wien-Simmering (11. Wiener Gemeindebezirk) plant Ankerbrot den Neubau einer Bäckerei. „Um für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein, haben wir uns entschieden, einen neuen Produktionsstandort nach modernsten und ökologischsten Standards zu errichten“, so Ankerbrot-Geschäftsführer Walter Karger.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Kronenbrot: Wieder insolvent und Brand in Würselen

Wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) meldet, ist Kronenbrot erneut insolvent. Der Betrieb läuft vorerst weiter. Bereits im Mai 2016 war das Unternehmen mit Sitz in Würselen und Standorten in Köln und Witten schon einmal in die Insolvenz geraten. Der langjährige Substanzverlust habe seitdem auch durch Investitionen im zweistelligen Millionenbereich nicht mehr kompensiert werden können, zitiert die Zeitung das Unternehmen.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Trauer um Dr. Eberhard Groebel

Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks trauert um seinen ehemaligen Hauptgeschäftsführer Dr. Eberhard Groebel, der am 8. Juni 2019 verstarb.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Personalien

Matthias Geißler verlässt Wback

Matthias Geißler, zusammen mit Dr. Uwe Bretschneider Geschäftsführer der Wback GmbH, wird das Unternehmen zum Monatsende offenbar verlassen. Geißler ist seit der Firmengründung durch Peter Wendeln im Jahr 2004 für das Unternehmen tätig.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Personalien

Lila Bäcker: 252 Filialen sollen bleiben

Der Lila-Bäcker (Unser Heimatbäcker) soll künftig 252 Filialen betreiben und rund 2.000 Mitarbeiter beschäftigen. Nach Abschluss der Verhandlungen mit den Betriebsräten sollen 152 Filialen endgültig geschlossen sowie rund 430 Mitarbeiter gekündigt werden. Das kündigten Insolvenzverwalter Prof. Rolf Rattunde und die Geschäftsführung am 11. Juni in einem Anschreiben an die Mitarbeiter an.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Vandemoortele meldet Rekordgewinn

Vandemoortele mit Hauptsitz in Gent/Belgien erzielte 2018 nach eigenen Angaben einen Rekordgewinn. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Rebitda um 9,2 % gesteigert werden und lag bei 130 Mio. EUR. Der Rebit verzeichnete mit 75 Mio. EUR eine Steigerung von 19% gegenüber 2017. Der Umsatz blieb mit 1,41 Mrd. EUR laut Unternehmen auf einem konstant hohen Niveau. Die Vandemoortele Deutschland GmbH erzielte einen Umsatz von 219 Mio. EUR.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Zulieferanten

BackWerk Österreich mit neuem Vertriebsleiter

Christian Hoffmann (49) hat bei BackWerk Österreich die Vertriebsleitung übernommen. Als neuer Head of Sales Austria verantwortet er sämtliche Verkaufsaktivitäten in der auf Backgastronomie spezialisierten Kette mit österreichweit aktuell mehr als 20 Standorten und rund 16 Mio. EUR Jahresumsatz.

Nachricht lesen...

13.06.2019 Personalien

NRW: Neuer Tarifvertrag im Bäckerhandwerk

Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks und der Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe haben in der zweiten Verhandlungsrunde einen neuen Tarifvertrag mit der Gewerkschaft NGG abgeschlossen. Der Anschlusstarifvertrag greift mit Wirkung vom 1. Mai 2019.

Nachricht lesen...

13.06.2019 Backbranche

Südback mit einer neuen Hallenstruktur

Die Südback 2019, welche vom 21. bis 24. September in Stuttgart stattfinden wird, geht ihren Erfolgsweg mit einer neuen Hallenstruktur weiter. Wie Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart GmbH, während einer Pressekonferenz in Wien erklärte, erwartet die Messe rund 700 Aussteller.

Nachricht lesen...

13.06.2019 Termine