Neue Nachrichten aus der Backbranche

Brezeln in Regenbogenfarben

Ein Food-Trend aus New York waren die Rainbow-Bagels. Jetzt backt ein Koch auch Brezel in Regenbogenfarben, wie die Hamburger Morgenpost berichtet. Sie sind vor allem bunt und handgemacht: Alfred Di Martini backt die Rainbow-Bagels aus gefärbtem Teig und bestreut sie mit grobkörnigem Salz. Das Gebäck bietet er auch in den Variationen Schoko-Chip und Trüffel an und reicht dazu teils Feigenkonfitüre statt den in den USA üblichen Senf.

19.04.2018 Aus aller Welt

Springer und Effenberger: 6.000 EUR für die Loki Schmidt Stiftung

„Brot kaufen – Natur schützen“ – unter diesem Motto lief bei der Springer Bio-Backwerk und der Vollkornbäckerei Effenberger ein Jahr lang eine Spendenaktion für die Loki Schmidt Stiftung*.

Nachricht lesen...

19.04.2018 Backbranche

Zwei neue Bäckerei-Konzepte für Bielefeld

Die Bäckereien Olsson und Pollmeier eröffnen in Bielefeld bald neue Bäckerei-Konzepte. Wie die Neue Westfälische berichtet wird die 19. Filiale der Bäckerei Olsson an der Bahnhofstraße 5 auf zwei Etagen eingerichtet und mit einer Frischetheke, einem Burgergrill sowie einem Café ausgestattet. Zudem soll es laut dem Bericht „eine umfangreiche Außengastronomie“ geben. Die Bäckerei Pollmeier eröffnet hingegen in der Eckendorfer Straße 37 a ein „Bäckerrant“ und präsentiert mit dem Konzept eine Mischung aus Bäckerei und Restaurant.

18.04.2018 Backbranche

Swing Kitchen startet auch in Deutschland

Die vegane Burger-Kette „Swing Kitchen“ aus Wien geht in diesem Sommer mit zwei Restaurants in Berlin an den Start, wie das Fachmagazin foodservice berichtet. Gründer Charly Schillinger und seine Ehefrau Irene zeigen in ihren insgesamt sechs Swing Kitchens in Österreich bislang, dass vegane Küche Spaß und satt machen kann. Mit selbst kreierten Fleisch-Alternativen und einem konsequenten Nachhaltigkeitsanspruch begeistern sie die junge, urbane Klientel in der österreichischen Hauptstadt, heißt es in dem Bericht. Das mit Hilfe eines McDonald’s- und Vapiano-erfahrenen Beraters entwickelte Konzept setze auf moderne Technik und funktioniert per Selbstbedienung. Durchschnittlich dauere es 3,5 Minuten, bis der Gast seine Bestellung erhält.

18.04.2018 Aus aller Welt

Vandemoortele weiter auf Wachstumskurs

Vandemoortele verzeichnete 2017 nach eigenen Angaben eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung. Im Vergleich zum Vorjahr konnte ein Umsatzwachstum von 5,1 % über die gesamte Unternehmensgruppe generiert werden.

Nachricht lesen...

17.04.2018 Backbranche

Lieken: In Garrel wird weiter gearbeitet

Eigentlich sollte im Lieken-Werk Garrel zum 31. März 2018 Schluss sein. Aber noch läuft die Produktion, offenbar auch noch bis Ende 2018 wie nwz-online.de erfahren haben will. Lieken bestätigte der Backspiegel-Redaktion, dass in Garrel vorerst weiter gearbeitet wird. Der Grund sei die hervorragende Absatzsituation. „Im Moment sind 95 Mitarbeiter in Produktion und Logistik am Standort beschäftigt. Zum Zeitpunkt der Schließung des Werks sowie zur Einstellung des Frischedienstes können wir keine verbindliche Aussage machen.“

17.04.2018 Backbranche

Scheffel Backwaren: Töchter übernehmen

Wie die Rhein-Zeitung berichtet, hat Stefanie Scheffel die Geschäftsführung von Scheffel Backwaren aus Raubach übernommen. Zum Ende des Jahres wird auch ihre Schwester Kathrin miteinsteigen. Ihr Vater Günter Scheffel zieht sich, so die Zeitung, aus dem aktiven Geschäft zurück, bleibt aber Gesellschafter. Das Unternehmen beschäftigt laut Firmenwebsite rund 200 Mitarbeiter und betreibt 32 Filialen.

16.04.2018 Backbranche

Österreich: 13-mal Gold für INTERSPAR-Bäckerei

Mit insgesamt 42 Medaillen wurde die österreichische INTERSPAR-Bäckerei beim 18. Internationalen Brotwettbewerb ausgezeichnet. Für die nach eigenen Angaben größte Handwerksbäckerei Österreich gab es 13-mal Gold, 20-mal Silber- und 9-mal Bronze.

Nachricht lesen...

16.04.2018 Backbranche

Eggenroter Meisterbäcker in Schieflage

Nach Angaben des Portals swp.de steht die Eggenroter Meisterbäckerei vor dem Aus. Auf einer Mitarbeiterversammlung Ende März hätten die insgesamt 53 Mitarbeiter erfahren, dass der vorläufige Insolvenzverwalter Patrick Wahren, Kanzlei SGP, das Sagen hat. Das vorläufige Insolvenzverfahren läuft und werde wohl in ein reguläres Insolvenzverfahren münden. Der Geschäftsbetrieb wird in der Zwischenzeit fortgeführt. Dem Bericht nach verhandelt Insolvenzverwalter Wahren mit mehreren Interessenten über eine mögliche Übernahme.

15.04.2018 Backbranche

Nach Brand: Büscher muss Produktion vorrübergehend einstellen

Es war kein Großeinsatz für die Feuerwehr, aber einer mit gravierenden Folgen für die Bäckerei Büscher: Im Gärraum der Bäckerei war am 3. April ein Rollwagen mit Backwaren in Brand geraten.

Nachricht lesen...

14.04.2018 Backbranche

Bäckerei Zoschke verkauft Produktion

Zum 1. April hat Edeka Ernst die Produktion der Bäckerei Zoschke GmbH in Reisbach übernommen. Neue Inhaberin ist Christina Ernst. Der Produktionsbereich mit seinen 60 Mitarbeitern wird künftig unter dem Namen „Ernst backen mit Herz GmbH“ weitergeführt. Alle Arbeitsplätze blieben erhalten, heißt es, ein weiterer Bäcker- und ein Konditormeister sollen zum Team hinzukommen. Die Geschäftsführung übernimmt Stefan Gratzfeld.

14.04.2018 Backbranche

Acrylamid-Verordnung nun verbindlich

Seit dem 11. April 2018 ist die Acrylamid-Verordnung der Europäischen Kommission verbindlich. Der Zentralverband hat bereits kurz vor deren Geltungsbeginn einen umfassenden Umsetzungsleitfaden ausgearbeitet und diesen den Landesinnungsverbänden zur Verfügung gestellt.

Nachricht lesen...

13.04.2018 Backbranche

Erhebliche Hygienemängel: Strafbefehle gegen Bäcker

Nagerkot, Nagerurin und Spinnweben – darauf trafen Kontrolleure der Lebensmittelüberwachung in den Produktionsrumen eines Ortenauer Backwarenherstellers.

Nachricht lesen...

13.04.2018 Backbranche

Bagel Bakery meldet Involvenz an

Die Bagel Bakery GmbH ist in Schieflage geraten. Zugesagte, aber ausgebliebene Aufträge sowie zu hohe Finanzierungskosten für eine Investition in die Produktionsstraße hätten zu einem Liquiditätsengpass geführt, teilt die Beratungsgesellschaft Buchalik Brömmekamp mit. Deshalb habe der Geschäftsführer Christian Kiefer beim Amtsgericht Halle einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt, dem entsprochen wurde.

Nachricht lesen...

12.04.2018 Backbranche

USA: Panera Bread hatte offenbar ein Leak-Problem

Wie das Portal golem.de meldet und sich dabei auf Angaben von Sicherheitsexperten beruft, hat die US-amerikanische Bäckerei-Café-Kette Panera Bread offenbar monatelang Daten von Millionen von Kunden offen im Netz stehen lassen. Von dem Leak betroffen sein sollen neben den Namen und Postadressen, auch E-Mail-Adressen, Geburtsdaten und die jeweils letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer.

11.04.2018 Aus aller Welt