News aus der Backbranche

Weltmeister-Woche in Weinheim

In den letzten Jahren fand weltweit der aufwändigste Backwettbewerb statt, der jemals organisiert wurde, so die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim. Dabei haben sich hunderte Bäcker aus 34 Nationen beteiligt. Nach nationalen Vorentscheiden folgten Qualifikationswettbewerbe auf vier Kontinenten.

Nachricht lesen...

24.01.2019 Backbranche

Schmitzberger öffnet wieder

Noch im Dezember 2018 hatte die Bäckerei Schmitzberger Konkurs angemeldet. Jetzt nimmt sie den Betrieb offenbar wieder auf, voraussichtlich Anfang Februar.

Nachricht lesen...

21.01.2019 Backbranche

Göpfert und Melzer unter einem Dach

Die Bäckereien Göpfert (Krumhermersdorf) und Melzer (Marienberg) schließen sich zusammen. Zum fusionierten Betrieb gehören dann 195 Mitarbeiter und 37 Filialen. Gebacken wird seit Montag vergangener Woche nur noch in Krumhermersdorf.

Nachricht lesen...

19.01.2019 Backbranche

Lila Bäcker: Sanierung in Eigenregie

Der Lila Bäcker (Unser Heimatbäcker) will die „momentane massive finanzielle Schieflage“ durch Sanierung in Eigenverwaltung überwinden. Wie wir im Sonder-Backspiegel am 16. Januar berichteten, hatte das Unternehmen am Dienstag (15. Januar 2019) Insolvenz angemeldet. Geschäftsführer Stefan Blaschak sieht die Ursachen für die andauernde Schieflage in Defiziten in der gesamten Wertschöpfungskette.

Nachricht lesen...

18.01.2019 Backbranche

Warnstreik bei Heberer

Einen Warnstreik gab es am Montag (14. Januar) bei der Wiener Feinbäckerei Heberer in Weimar. Nach einem Bericht von Radio Lotte traten rund 30 Mitarbeiter in den Ausstand. Anlass sind laut Thüringer Allgemeine die aktuellen Tarifverhandlungen.

Nachricht lesen...

18.01.2019 Backbranche

Bäckerhaus Veit: 5.555 EUR für Child Fund

Eine Spendensumme über 5.555 EUR kam durch die Weihnachtsspendenaktion beim Bäckerhaus Veit zusammen. Am 9. Januar überreichte die Veit-Geschäftsleitung den Spendencheck an Antje Becker von Child Fund Deutschland:

Nachricht lesen...

12.01.2019 Backbranche

Frischback wieder in Schieflage

Die Frischback GmbH aus Arnstadt hat erneut ein Insolvenzverfahren beantragt, das zweite Mal in zwei Jahren. Gegenüber der Presse teilt das Unternehmen mit, dass man besonders vom Umsatzrückgang durch den vergangenen Hitzesommer betroffen gewesen sei. Weiterhin kam die im Frühjahr 2018 geplante Zusammenführung der Produktion und Logistik am neuen Standort in Erfurt ins Stocken.

Nachricht lesen...

11.01.2019 Backbranche

2017: Rund 700 Treppenstürze im Backgewerbe

Rund 700 Sturzunfälle auf Treppen meldete allein das  Backgewerbe der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) im Jahr 2017. Die Heilbehandlungskosten für diese Unfälle betrugen rund 1,35 Mio. EUR, heißt es weiter.

Nachricht lesen...

08.01.2019 Backbranche

Österreich: Bäckerei Aichberger schließt

Die Schwestern Eva und Kathrin Aichberger führten zuletzt die Bäckerei Aichberger im österreichischen Enns. Nun wurde ein Konkursverfahren am Landesgericht Steyr über den Familienbetrieb eröffnet. Laut KSV1870 liegen die Ursachen der Zahlungsunfähigkeit in der angespannten Konkurrenzsituation, den Umsatzrückgängen sowie in den finanziellen Belastungen durch die Neuanschaffung eines Produktions-Ofens.

Nachricht lesen...

07.01.2019 Backbranche

Sande: Baustart für neues Müller & Egerer Cafe?

Vor rund zwei Jahren stellte Jan-Christoph Egerer, Geschäftsführer der Müller & Egerer Bäckerei Konditorei GmbH, Rastede, die Pläne für eine neue Filiale mit Cafe in Sande vor. Zwischenzeitlich machten Gerüchte die Runde, dass sich die Pläne für den Neubau an der Hauptstraße 1 zerschlagen hätten.

Nachricht lesen...

06.01.2019 Backbranche