News aus der Backbranche

Bäckerei Seidl testet den e-Transport

Wie die Bäcker-Innung München und Landsberg schreibt, werden mehrere Münchner Bäckerbetriebe bis Jahresende ihre Gebäcke testweise mit einem e-Crafter von Volkswagen ausliefern. Erster Testfahrer der Aktion ist die Bäckerei Seidl.

Nachricht lesen...

25.06.2019 Backbranche

Meister.Werk.NRW 2019: Ausgezeichnete Betriebe

NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser zeichnete am 17. Juni 2019 85 Betriebe des Lebensmittelhandwerks mit dem Ehrenpreis des Landes „Meister.Werk.NRW“ aus. Unter den Preisträgern waren auch 18 Mitgliedsbetriebe des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks.

Nachricht lesen...

24.06.2019 Backbranche

Schmidt & Schmidtchen an neuer Stelle

Die Hamburger Bäckerei und Konditorei Schmidt & Schmidtchen ist umgezogen. Seit dieser Woche produziert das Unternehmen, das in Hamburg und Umgebung 10 Cafés betreibt, in der neuen Backstube in der Lagerstraße. Das bisherige Stammhaus an der Großen Elbstraße war zu klein geworden.

Nachricht lesen...

21.06.2019 Backbranche

Zu viel Arbeit: Geldstrafe für Göing

Wegen des Verstoßes gegen das Arbeitszeitgesetz hat das Amtsgericht Hannover den Chef der Bäckerei Göing zu einer Geldstrafe über 2.550 EUR verurteilt. Laut Bild-Zeitung hatte eine frühere Verkaufsleiterin für knapp 3 Wochen 32 Filialen alleine managen müssen.

Nachricht lesen...

21.06.2019 Backbranche

Wittlich: Dr. Oetker eröffnet Piazzetta

„Piazzetta“ nennt die Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG ihr neues Verwaltungsgebäude in Wittlich, das am 7. Juni nach 18-monatiger Bauzeit eingeweiht wurde. Für eine Investitionssumme von 9 Mio. EUR biete der Neubau kürzere Informationswege und eine moderne Arbeitsumgebung.

Nachricht lesen...

19.06.2019 Backbranche

Bäckerei Marciniak: Insolvenz nach Plan

Zum 1. Juni hat das Amtsgericht Stade planmäßig das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rainer Marciniak – Frischebäcker GmbH in Stade eröffnet.

Nachricht lesen...

16.06.2019 Backbranche

Verbrannte Gebäcke: Ofentür ließ sich nicht öffnen

Weil sich die Ofentür nicht öffnen ließ, sind am Dienstag (11. Juni) bei der Bäckerei Treiber in Steinenbronn etwa 350 kg Backwaren deutlich zu heiß gebacken worden. Der Grund: Offenbar ein technischer Defekt.

Nachricht lesen...

15.06.2019 Backbranche

Neubau: Panem plant Werk II

Nach Informationen der Thüringer Allgemeine will die Panem Backstube GmbH ein zweites Werk am Standort Bleicherode bauen. „Wenn alles gut läuft, ist Anfang 2021 Produktionsstart im neuen Anbau“, zitiert die Zeitung Geschäftsführer Dr. Markus Schirmer. Das Werk II soll laut dem Bericht südlich des bestehenden Gebäudes errichtet werden und Platz bieten für insgesamt vier Linien, die nach und nach in Betrieb gehen sollen.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Ankerbrot baut Bäckerei an neuem Standort

In Wien-Simmering (11. Wiener Gemeindebezirk) plant Ankerbrot den Neubau einer Bäckerei. „Um für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein, haben wir uns entschieden, einen neuen Produktionsstandort nach modernsten und ökologischsten Standards zu errichten“, so Ankerbrot-Geschäftsführer Walter Karger.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche

Kronenbrot: Wieder insolvent und Brand in Würselen

Wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) meldet, ist Kronenbrot erneut insolvent. Der Betrieb läuft vorerst weiter. Bereits im Mai 2016 war das Unternehmen mit Sitz in Würselen und Standorten in Köln und Witten schon einmal in die Insolvenz geraten. Der langjährige Substanzverlust habe seitdem auch durch Investitionen im zweistelligen Millionenbereich nicht mehr kompensiert werden können, zitiert die Zeitung das Unternehmen.

Nachricht lesen...

14.06.2019 Backbranche