News aus der Backbranche

Brötchenstreit: Wohl ein Fall für den BGH

Mitte Februar entschied das Oberlandesgericht München, dass eine Bäckerei den ganzen Sonntag unbelegte Brötchen verkaufen darf. (Wir berichteten: www.backwelt.de/newsview/urteil-in-muenchen-baeckerei-darf-den-ganzen-sonntag-broetchen-verkaufen.html)

Nachricht lesen...

05.03.2019 Backbranche

Frischback schließt Betrieb in Schmalkalden

Die insolvente Großbäckerei Frischback hat ihren Betrieb in Schmalkalden stillgelegt. Das teilte ein Sprecher des Beratungsunternehmens Buchalik Brömmekamp dem MDR Thüringen mit. 30 Mitarbeiter hätten ihren Arbeitsplatz verloren. Insgesamt beschäftige Frischback aktuell 730 Mitarbeiter und betreibe unverändert 103 Filialen.

Nachricht lesen...

04.03.2019 Backbranche

Müller & Egerer: Baustart für neue Großfiliale

In Sande in verkehrsgünstiger Lage haben die Arbeiten für Bau einer neuen großen Filiale mit Bistro-Café der Müller & Egerer Bäckerei und Konditorei GmbH, Rastede, begonnen.

Nachricht lesen...

02.03.2019 Backbranche

Ditsch baut den Standort Oranienbaum aus

Die Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz, baut ihren Standort Oranienbaum bei Dessau-Roßlau weiter aus und will für den Standort 100 neue Mitarbeiter einstellen. Derzeit sind bei Ditsch in Oranienbaum rund 500 Mitarbeiter tätig. Ditsch-Geschäftsführer Sebastian Gooding (36): „Es gibt einen straffen Zeitplan, bereits in diesem Jahr wollen wir in dem neuen Gebäude mit der Produktion von Laugengebäck beginnen.“ 

Nachricht lesen...

01.03.2019 Backbranche

Harry-Brot: 1-Mrd-EUR-Zielmarke übersprungen

Harry-Brot, Schenefeld, ist im vergangenen Jahr um 3 % gewachsen. Das berichtet Frank Kleiner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, im Interview mit der Fachzeitschrift Lebensmittel Praxis. Die Zielmarke von 1-Mrd-EUR sei übersprungen. Gewachsen sei das Unternehmen über alle Bereiche hinweg.

Nachricht lesen...

01.03.2019 Backbranche

Kekse, Zwieback, Knäckebrot: Test auf Acrylamid

Die Stiftung Warentest testete verschiedene Lebensmittel auf ihren Acrylamidgehalt, darunter Knäckebrot, Zwieback sowie Kekse und Waffeln. Von den acht untersuchten Knäckebrot-Sorten schnitt „Dr. Karg`s Classic 3-Saat“ mit < 30 µg /kg Acrylamid am besten ab, „Burger Urtyp herzhaft köstlich“ mit 250 µg/kg am schlechtesten.

Nachricht lesen...

01.03.2019 Backbranche

Kuriose Krapfenideen: Orangig bis scharf-süß

Kommt der Karneval (bzw. Fasching), kommt die Zeit der Krapfen. Rischart, München, beispielsweise hat sich zwei Neuheiten einfallen lassen und das eigene Krapfensortiment damit auf 13 Sorten aufgestockt. Neuheit Nummer eins ist der „Mousse au Chocolat“, Neuheit Nummer zwei der „Orange-Cheesecake“-Krapfen als Inspiration aus dem Kuchensegment.

Nachricht lesen...

01.03.2019 Backbranche

TV-Show „kochen&backen“ mit Marie Simon

Ab kommenden Samstag (2. März) strahlt der WDR die Fernsehsendung „kochen&backen“ aus. Mit dabei: die Bäcker- und Konditormeisterin Marie Thérèse Simon von der Bäckerei Simon aus Löhne.

Nachricht lesen...

01.03.2019 Backbranche

Backstube Rugge schließt

Nach Informationen von Die Glocke online stellt die Backstube Rugge, Herzebrock-Clarholz, Ende Februar die Produktion ein. Die fünf Mitarbeiter in der Backstube und die 40 Mitarbeiter in Verwaltung und Verkauf haben eine Kündigung erhalten. Für die acht Filialen laufen Angaben des Online-Portals Verhandlungen mit Übernahme-Interessenten.

25.02.2019 Backbranche

Internorga-Zukunftspreis: Moin auf der Shortlist

Die Nominierten für den Internorga-Zukunftspreis 2019 stehen fest. Mit auf der Shortlist in der Kategorie „Trendsetter Produkt – Nahrungsmittel und Getränke“ steht auch ein Unternehmen der Backbranche: die Moin bio Backwaren GmbH aus Glückstadt.

Nachricht lesen...

23.02.2019 Backbranche