News aus der Backbranche

Dinkel-Vollkornbrot ist das Brot des Jahres 2018

Am 16. Oktober 2017 ist der internationale Welttag des Brotes. Das Deutsche Brotinstitut hat zu diesem Anlass das Dinkel-Vollkornbrot zum Brot des Jahres 2018 ernannt. Für das Institut ragt das Dinkel-Vollkornbrot aus den rund 3.200 Brotspezialitäten in seinem Deutschen Brotregister heraus.

Nachricht lesen...

15.10.2017 Backbranche

Leichter Zuwachs für Lambertz

Die Lambertz Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Gesamtumsatz von 654,5 Mio. EUR und hat damit die Zahlen des Vorjahres leicht übertroffen. Bei den Saisonwaren wurde der Vorjahreswert nach eigenen Angaben trotz der außergewöhnlich milden Temperaturen in etwa wieder erreicht.

Nachricht lesen...

15.10.2017 Backbranche

Zulasten von Lieken: Paletten-Betrüger verurteilt

Im Paletten-Betrugsfall zulasten der Großbäckerei Lieken ist ein weiteres Urteil gesprochen worden. Das Dortmunder Landgericht hat den Paletten-Händler wegen 388 Betrugsfällen zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Das meldet die Lebensmittel Zeitung.

Nachricht lesen...

15.10.2017 Backbranche

Uelzen: Warnstreik bei Froneri

Beschäftigte im Froneri-Werk in Uelzen sind am 9. Oktober in den Warnstreik getreten. 194 Mitarbeiter haben sich laut Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) an dem Ausstand beteiligt. Froneri plant einen deutlichen Stellenabbau in Uelzen mit seinen zurzeit rund 360 Mitarbeitern.

Nachricht lesen...

15.10.2017 Backbranche

Neue Mühlenanlage für Aerzener

Die Mestemacher-Tochter Aerzener Brot und Kuchen GmbH nimmt an ihrem Firmensitz in Aerzen zum Ende des Jahres eine neue Mühlenanlage in Betrieb. Die Anlage ist projektiert für die Lagerung, Reinigung, Förderung und Vermahlung von Roggen und anderen Getreidesorten. In dem neu erstellten Gebäude werden insgesamt vier Silozellen errichtet.

Nachricht lesen...

14.10.2017 Backbranche

Gemeinsame Sache: Wir Eigenbrotler

Neun Bäcker aus Oberösterreich haben sich zusammengetan und den Verein „Wir Eigenbrotler“ gegründet. Der Zweck des Vereins: „die oberösterreichischen Bäcker fördern, einen aktiven Erfahrungs- und Ideenaustausch ermöglichen und das Bäckerhandwerk beim gemeinsamen Auftreten einer breiten Masse zugänglich zu machen“.

Nachricht lesen...

14.10.2017 Backbranche

Video: Beim Brot geht’s ums Ganze

Was gehört in ein gutes Brot? Ein Video des Vereins Die Freien Bäcker soll das erklären. „Es war nicht so einfach, die Ideen und Ziele, die die Gemeinschaft des Die Freien Bäcker e.V. in ihrem Leitbild und den ‚Grundregeln für handwerkliches Backen' formuliert hat, für ein zweieinhalbminütiges Video zusammenzufassen“, berichtet die erste Vorstandsvorsitzende des Vereins, Anke Kähler. Das Video trägt den Titel „Beim Brot geht’s ums Ganze“ und ist bei YouTube zu finden.

13.10.2017 Backbranche

Vorwürfe gegen Cavus Bäckerei

Das RTL-Magazin „Team Wallraff – Reporter undercover“ wirft der Cavus Bäckerei GmbH aus Offenbach u.a. Verstöße gegen Hygienevorschriften und gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen vor. Das Magazin hatte mit versteckter Kamera gedreht und den TV-Beitrag am Montag veröffentlicht.

Nachricht lesen...

13.10.2017 Backbranche

Felber investiert in Holzbacköfen

Die österreichische Franz Felber & Co. GmbH nahm acht neue Holzbacköfen in Betrieb. Die Firmenzentrale im Dassanowskyweg in Wien wurde dazu um eine Halle erweitert. Felber nutzt die Öfen für ein neues Bio-Holzofenbrot. Das Unternehmen hat dazu ein Video aufgenommen.

Nachricht lesen...

13.10.2017 Backbranche

Österreich: Wirbel um Heubrot

Ein TV-Beitrag über Heubrot hat in Österreich dem Onlineportal der Niederösterreichischen Nachrichten nön.at zufolge eine Diskussion um Heu als Lebensmittel entfacht. Wie das Portal berichtet, wurde in einem Bericht im ORF ein Rezept für Heubrot vorgestellt. Die Lebensmittelaufsicht habe daraufhin erklärt, Heubrot dürfe nicht vermarktet werden.

Nachricht lesen...

13.10.2017 Backbranche