News aus der Backbranche

Servicestudie: Schäfer`s hat die Nase vorn

Wieder einmal hat sich das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) mit der Service-Qualität in Bäckerei-Ketten befasst. Zehn Filialisten wurden getestet. Aus dem Resümee des DISQ: „die Mitarbeiter seien fachkundig, aber teils wenig auskunftsfreudig, Hygiene sei nicht immer stark ausgeprägt“. Testsieger wurde Schäfer`s.

Nachricht lesen...

17.02.2019 Backbranche

Landbäckerei Brack: Zwei neue Cafés

Die Landbäckerei Brack eröffnet in diesem Frühjahr zwei neue Cafés. Das Unternehmen mit, laut HNA.de, 70 Mitarbeitern war im November vergangenen Jahres mit der Produktion und der Verwaltung von Niederthalhausen nach Bebra umgezogen. Zurzeit betreibt die Bäckerei laut eigener Website 4 eigene Cafés. Backwaren werden außerdem über Verkaufsfahrzeuge, in der Bäckerei in Bebra und in einer Filiale verkauft.

16.02.2019 Backbranche

Steinofenbäcker: Mehr Umsatz mit B to B

2011 übernahm Friedrich Dieter die Biobäckerei Steinofenbäcker in Ibbenbüren. Damals erwirtschaftete das Unternehmen mit 120 Mitarbeitern und bei 12 eigenen Filialen jährlich rund 5 Mio. EUR. Ende 2018 zeigt sich laut Ems-Zeitung ein anderes Bild: 90 Mitarbeiter, 7,5 Mio. EUR Umsatz, 1 Filiale.

Nachricht lesen...

15.02.2019 Backbranche

Wachstumspläne bei Freiberger

Mitte Januar musste TK-Pizzahersteller Freiberger in zwei Werken die Pizza-Produktion aussetzen. Bei minus 40 Grad Celsius Außentemperatur sei es für viele Mitarbeiter nicht möglich gewesen, zur Arbeit zu kommen. Wie der Freiberger-Geschäftsführer Hans-Detlev Schulz der Berliner Morgenpost berichtet, erwarte man in den USA dennoch keinen nennenswerten Umsatzverlust.

Nachricht lesen...

15.02.2019 Backbranche

Confiserie Eichenberger: Brot per Post

In der Schweiz können sich Verbraucher ab 25. Februar 2019 Brot per Post schicken lassen. Die Post liefert, die Confiserie Eichenberger backt. „Die Bäckereien in der Schweiz müssen sich neu erfinden“, sagt Firmenchef Daniel Eichenberger der Berner Zeitung. Deshalb sei die Idee für die Brot-Post entstanden.

Nachricht lesen...

15.02.2019 Backbranche

Bäckerei Schollin: Erweiterung am Firmensitz

Vor einem Jahr berichteten wir von den Neubauplänen der Bäckerei Schollin in Dinslaken, jetzt meldet nrz.de, dass die Bäckerei nun doch weniger Baufläche benötigt als zunächst vorgesehen war.

Nachricht lesen...

15.02.2019 Backbranche

Leichtes Umsatzplus für Back-Factory

Mit seinen bundesweit 98 Stores hat Back-Factory 2018 insgesamt einen Gesamt-Netto-Umsatz von 88,3 Mio. EUR (2017: 88,2 Mio. EUR) erwirtschaftet. Erstmals lag dabei der Umsatz pro Store mit 1.015.300 EUR (brutto) über einer Million Euro, wie das Unternehmen selbst meldet. Den meisten Umsatz brachte mit 65,6 % auch 2018 der Verkauf von herzhaften Snacks.

Nachricht lesen...

15.02.2019 Backbranche

Urteil in München: Bäckerei darf den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen

Auch an Sonn- und Feiertagen darf eine Bäckerei ohne zeitliche Beschränkung unbelegte Brötchen verkaufen. Das hat das Oberlandesgericht München (OLG München) heute entschieden. Nach Ansicht der Richter sind Brötchen eine zubereitete Speise, auch ohne Belag. Gegenüber der Presse teilt das OLG München mit:

Nachricht lesen...

14.02.2019 Backbranche

Neue Eigentümer für Bertschi

Die Aktien der Bertschi Bäckerei zum Brotkorb AG, Zürich-Kloten, sind mit Wirkung zum 22. Januar mehrheitlich in den Besitz der Hesta AG übergegangen. Die Hesta AG ist eine Holding im Besitz der Züricher Unternehmerfamilie Bechtler, die über ein breit gestreutes Finanzanlagen- und Immobilienportefeuille verfügt.

Nachricht lesen...

08.02.2019 Backbranche

Bäckerei Perkmann und der Leberkäskrapfen

Wer hat ihn erfunden? Florian Perkmann. Mit seinem „Leberkäskrapfen“ hat der Bäckermeister und Inhaber der gleichnamigen Bäckerei in Miesbach einen kleinen Medienrummel losgetreten. Die außergewöhnliche Kombi verkauft sich sehr gut, sagt Perkmann.

Nachricht lesen...

08.02.2019 Backbranche