Resch&Frisch: Umsatzplus und Ausbaupläne

Im Geschäftsjahr 2016 steigerte die Unternehmensgruppe Resch&Frisch, Wels/Österreich, ihren Umsatz um 8,23 % auf 130,2 Mio. EUR (Plan: 122 Mio. Euro). Wie das Unternehmen meldet, konnte in allen drei Vertriebsbereichen (Gastronomie, Heimzustellservice und Einzelhandel/Filialgeschäft) eine sehr gute Entwicklung verzeichnet werden. Die Mitarbeiterzahl lag Ende 2016 bei 1.550.

Weiterlesen …

18.02.2017 Backbranche

Manner legt in Deutschland zu

Der österreichische Waffelspezialist Josef Manner & Comp AG, Wien, konnte auf dem rund 205 Mio. EUR großen deutschen Waffelmarkt zulegen. Das sagte Josef Stollenwerk, Vertriebsleiter für Deutschland, der Lebensmittel Zeitung (LZ). Demnach stieg der Umsatz um knapp 16 % auf 11,8 % Marktanteil (inklusive Discounter) an dem Markt, der 2016 insgesamt wiederum um 5,5 % anstieg.

Weiterlesen …

18.02.2017 Backbranche

Messerteile im Dinkelbrot

Wegen Verletzungsgefahr durch Fremdkörper (Messerteile) gab das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit eine Verzehrwarnung für das Dinkel-Aktiv-Brot (500 g, lose Ware) von Backhaus Nahrstedt heraus. Das Brot wurde ausschließlich in den eigenen Filialen der Bäckerei in Bayern und Thüringen vertrieben.

Weiterlesen …

17.02.2017 Backbranche

Fränkische Backstubn ist insolvent

Die Fränkische Backstubn Ellingen GmbH & Co. KG hat am 13. Februar Insolvenz angemeldet. Der Betrieb mit rund 110 Mitarbeitern und 24 Filialen im westmittelfränkischen Raum wird zunächst uneingeschränkt fortgeführt. Das Unternehmen betreibt in erster Linie „Vorkassen-Filialen“ in Supermärkten.

Weiterlesen …

17.02.2017 Backbranche

Lieken klagt auf Schadenersatz

Die Lieken Brot und Backwaren GmbH hat beim Landgericht Hannover Klage auf die Feststellung erhoben, dass ihr mehrere Unternehmen des Mühlenkartells Schadenersatz schulden. Das meldet die Lebensmittel Zeitung unter Berufung auf einen Gerichtssprecher.

Weiterlesen …

17.02.2017 Backbranche

Ausbaupläne bei Karlchens Backstube

Die Karlchens Backstube GmbH, Löhne, hat Ausbaupläne. „Wir werden die Backstube um rund 1.400 Quadratmeter erweitern“, sagt der Geschäftsführer Karsten Krüger der Neuen Westfälischen. Außerdem sollen 50 neue Parkplätze entstehen. Das Unternehmen kaufte dazu zwei an das Betriebsgelände angrenzende Grundstücke.

Weiterlesen …

17.02.2017 Backbranche

NRW: Die Hygiene-Ampel kommt

Jetzt ist es „amtlich“: Nordrhein-Westfalen führt die Hygiene-Ampel ein. Der Düsseldorfer Landtag hat heute am 15. Februar 2017 den Gesetzentwurf der Landesregierung verabschiedet.

Weiterlesen …

15.02.2017 Backbranche

Aryzta-Geschäftsführung kündigt Rücktritt an

Vor rund drei Wochen sorgte die Aryzta AG mit einer scharfen Gewinnwarnung für Aufmerksamkeit. Danach fiel der Aktienkurs kurzzeitig um mehr als 30 %. Als Grund nannte CEO Owen Killian damals temporäre Probleme.

Weiterlesen …

14.02.2017 Backbranche

BackWerk wächst auf 343 Filialen

Die BackWerk Management GmbH, Essen, legte beim Umsatz im vergangenen Jahr um 3,9 % auf 209 Mio. EUR zu. Starke Wachstumsimpulse lieferte das internationale Geschäft: Mit 37 Filialen in den Niederlanden, Österreich, Slowenien, der Schweiz und Großbritannien treibe man die Internationalisierung konsequent voran, so das Unternehmen.

Weiterlesen …

11.02.2017 Backbranche

DISQ-Studie: Bester Service bei Junge

„Die Branche zeigt sich in ihren Filialen gut aufgestellt“, resümiert das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), das erneut die Service-Qualität von Filialbäckern untersuchte. Als Testsieger ging die Bäckerei Junge hervor.

Weiterlesen …

11.02.2017 Backbranche