News aus aller Welt

China: Kampf um Kaffee-Kunden

In China ist ein Kampf um die Marktvorherrschaft in der Kaffeebranche entbrannt, meldet das Handelsblatt. So möchte der chinesische Anbieter Luckin in diesem Jahr rund 2.500 neue Geschäfte eröffnen. So soll der Platzhirsch Starbucks auf den zweiten Platz verdrängt werden. Insgesamt hätte das chinesische Start-up dann 4.500 Kaffeehäuser.

Nachricht lesen...

09.01.2019 Aus aller Welt

Verbandsfusion in Italien

Zum 1. Januar 2019 fusionieren zwei Verbände der italienischen Nahrungsmittelindustrie zur Unione Italiana Food, deren Präsident Marco Lavazza und deren Vizepräsident Paolo Barilla wird. Die beiden bisherigen Verbände, die damit zusammen gehen, sind die AIIPA (Italian Association of Food Industries) und die AIDEPI (Italan Association of Confectionary and Pasta Industries).

Nachricht lesen...

31.12.2018 Aus aller Welt

Wilton gehört jetzt zu Dr. Oetker

Das Bielefelder Unternehmen Dr. Oetker hat die Übernahme von Wilton, nach eigenen Angaben die führende US-amerikanische Marke für Dekorieren von Kuchen und Backen, jetzt abgeschlossen.

Nachricht lesen...

18.10.2018 Aus aller Welt

Schweiz: 9 Mrd. CHF Online-Handel

2017 bestellten Schweizer Konsumenten laut den Marktforschern der Gruppe Nielsen für knapp 9 Mrd. CHF Waren online, was rund 10 % des Gesamtvolumens des Schweizer Detailhandels entspricht. Unter den Top-10-Onlineshops befinden sich auch drei internationale Player.

Nachricht lesen...

08.10.2018 Aus aller Welt

Greggs mit Click and Collect-Frühstück

Morgens haben es die meisten Leute nicht nur eilig, viele sind auch nicht gerade sehr gesprächsfreudig. Für solche Kunden und andere hat die britische Bäckereikette Greggs (inselweit mehr als 1.400 Filialen) jetzt die Möglichkeit geschaffen, ganz ohne gesprochenes Wort an sein Frühstück zu kommen.

Nachricht lesen...

07.10.2018 Aus aller Welt

Vom Kuchen- zum Brotbäcker

Die britische Finsbury Food Group, die 2017 einen Umsatz von 314,3 Mio. Pfund Sterling realisierte, war in der Vergangenheit vor allem Kuchen- und Keksbäcker. 2016 wagte sie den Einstieg in die Brotbäckerei und produziert seither das Weißbrot Bloomer, Tigerbrot und Sauerteigbrote.

Nachricht lesen...

07.10.2018 Aus aller Welt

Erst Bern, jetzt Zürich: Zopf & Zöpfli expandiert

Vor zwei Jahren ging in Bern/Schweiz der erste Zopf & Zöpfli-Standort an den Start, jetzt folgen Store Nummer 2 und 3: seit 13. September am Hauptbahnhof Zürich, ab Oktober am Bahnhof Stadelhofen. Zopf & Zöpfli verkauft süße und herzhafte Gebäckzöpfe als Take-away.

Nachricht lesen...

22.09.2018 Aus aller Welt

Grupo Bimbo investiert in Argentinien

Einen zweistelligen Millionenbetrag (in EUR) investierte die Grupo Bimbo in die Erweiterung ihres Standorts in San Fernando/Argentinien. Das Unternehmen nahm vier neue Produktionslinien in Betrieb, auf denen TK-Baguettes hergestellt werden sollen.

Nachricht lesen...

04.09.2018 Aus aller Welt

Valora eröffnet avec Store Nummer 3

Nach Bern und Landquart hat auch Zürich jetzt ein „avec“. Am Bahnhof Zürich Oerlikon eröffnete Valora am 16. August Store Nummer drei.

Nachricht lesen...

19.08.2018 Aus aller Welt

Brotbelag als Kunst

Unter dem Hashtag #KunstGeschichtealsBrotbelag finden sich auf Twitter und Instagram Gleichgesinnte zusammen, die z. B. Bilder von berühmten Gemälden mit Lebensmitteln als Brotbelag nachstellen.

Nachricht lesen...

30.07.2018 Aus aller Welt