News aus aller Welt

Starbucks USA und der Einhorn-Zauber

Warum auch immer, aber Einhörner sind absolut angesagt. Das ist an Starbucks nicht vorbeigelaufen, die in den USA einen Einhorn-Frappuccino mit blau-pinkem Glitzer-Pulver oben drauf anbieten, aber nur noch bis Sonntag (23. April). „Willst Du was gelten, mach Dich selten“- mögen die Initiatoren wohl im Sinn gehabt haben.

Nachricht lesen...

21.04.2017 Aus aller Welt

Japan: Porträt im Cappuccino

Herzchen war gestern: In Japan können Kunden im Café eines Autohauses einen Cappuccino mit eigenem Porträt bekommen. Der Kunde wird vor Ort per Tablet fotografiert, der Cappuccino zubereitet, der Milchschaum aufgetragen und ein Drucker sprüht das Konterfei oben drauf. Wie das geht, zeigt ein Video auf der Website vom Handelsblatt

21.04.2017 Aus aller Welt

Klage gegen Dunkin Donuts: Weil die Butter fehlt

Weil er bei Dunkin‘ Donuts keine echte Butter zu seinem Bagel bekam, verklagte ein Mann in den USA das Unternehmen. Und: Es kam zum Vergleich. Der Kompromiss sieht laut kurierverlag.de vor, dass die Kette Kunden im US-Bundesstaat Massachusetts eine Wiedergutmachung schulde in Form von bis zu drei Backwaren und dem Kläger 500 EUR.

Nachricht lesen...

13.04.2017 Aus aller Welt

Schweiz: Migros testet neues Take-away-Konzept Frau Helvetia

Mit „Frau Helvetia“ testet die schweizerische Genossenschaft Migros Zürich ein neues Take-away-Konzept. Der erste Standort ging in der vergangenen Woche am Züricher Hauptbahnhof an den Start.

Nachricht lesen...

13.03.2017 Aus aller Welt

Schweizer Export 2016: Hersteller verkaufen weniger Dauerbackwaren

Die Schweizer Dauerbackwaren-Industrie blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2016 zurück. Insgesamt wurden laut BISCOSUISSE, Schweizerischer Verband der Backwaren- und Zuckerwaren-Industrie, weniger Biscuits und verwandte Produkte verkauft als im Vorjahr.

Nachricht lesen...

11.03.2017 Aus aller Welt

Streiks bei Neuhauser

Nach Meldungen der französischen Zeitung Le Républicain Lorrain will die Großbäckerei Neuhauser in Folschviller (Frankreich) 259 der 700 Arbeitsplätze abbauen. In Folschviller betreibt das Unternehmen drei Produktionsstandorte.

Nachricht lesen...

24.02.2017 Aus aller Welt

Südafrika: Kaffee in der Waffel

Barista Dayne Levinrad in Südafrika serviert Kaffee statt im Pappbecher in der Waffel. Damit die Eiswaffeln beim „Coffee in a Cone“ nicht aufweichen, hat er laut „intouch“ eine spezielle Rezeptur entwickelt. Zusätzlichen Schutz sollen mehrere Schichten aus Schokoladenglasur bieten.

12.02.2017 Aus aller Welt

Neu aus New York: der Cookie Dough

Nach Frozen Yogurt und Cronuts kommt mit Cookie Dough – also roher Keksteig – laut www.vogue.de nun der nächste Food Hype aus New York. Cookie Dough wird aus dem Becher gelöffelt, mit Eiscreme, Marshmallows, salzigem Karamell oder auch halb gebacken. Firmengründerin von „Cookie Dough Confections“, Kristen Tomlan, hat ihre Keksteige bisher nur online vertrieben und nun im Januar einen Shop im Stadteil Greenwich Village eröffnet.

30.01.2017 Aus aller Welt

Keks-Pommes rot-weiß

Sie sehen aus wie Pommes, sind aber Kekse: Cookie Fries gehören laut Publikumszeitschrift „INTOUCH“ zu den jüngsten Food-Trends in den USA. Auch das „Drumherum“ sieht so aus wie.

Nachricht lesen...

13.01.2017 Aus aller Welt

Italien: Nestlé investiert in TK-Pizza-Produktion

Wie Nestlé Italia mitteilt, wird der Konzern rund 48 Mio. EUR in den Standort Benevento investieren. So soll der Standort, an dem TK-Pizza produziert wird, ausgebaut und modernisiert werden. Das Projekt werde, wie es in verschiedenen Medien heißt, auch von der italienischen Regierung sowie der Region Kampanien unterstützt.

Nachricht lesen...

07.12.2016 Aus aller Welt